Osnabrück Unfallflucht durch Radfahrer - 68-jähriger Mann leicht verletzt

Unfallflucht durch Radfahrer – 68-jähriger Mann leicht verletzt

-

Am Montag, den 27. April 2020, kam es in Osnabrück zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer. Einer der Beteiligten wurde leicht verletzt, der zweite beging Unfallflucht.

Am frühen Montagnachmittag kam es an der Ecke Alte-Synagogen-Straße/Heger-Tor-Wall zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde und der zweite Unfallflucht beging.

Hohe Geschwindigkeit auf dem Gehweg

Ein unbekannter junger Mann war gegen 14:15 Uhr mit seinem Fahrrad verbotswidrig und mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit auf dem Gehweg in Richtung Lotter Straße unterwegs und stieß mit einem 68-jährigen Radler zusammen, der von der Alten-Synagogen-Straße auf den Wall abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß gingen beide Beteiligte zu Boden. Der Unbekannte schwang sich danach aber gleich wieder auf sein Fahrrad und setzte seinen Weg fort.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Mann war etwa 25 Jahre alt, circa 185cm groß, schlank und hatte kurze, rotblonde Haare. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0541/327-2215 zu melden.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

IW-Studie: Nord- und Südeuropa driften wirtschaftlich auseinander

Foto: Industrieanlagen, über dts Köln (dts) - Die Volkwirtschaften in Nord- und Südeuropa konvergieren nicht, sondern driften wirtschaftlich auseinander....

Österreich will sich mehr gegen illegale Migration einsetzen

Foto: Österreichischer Grenzüberang, über dts Wien (dts) - Österreich will zusammen mit Deutschland und anderen Ländern mehr tun gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen