Aktuell 🎧Unfall in der Johannisstraße: Fußgänger weicht Personengruppe aus und...

Unfall in der Johannisstraße: Fußgänger weicht Personengruppe aus und wird von Bus touchiert

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Johannisstraße / Foto: Guss

Am Freitagmorgen (9. September) ist ein 18-Jähriger Fußgänger in der Johannisstraße von einem Bus angefahren und leicht verletzt worden. Der Passant hatte zuvor den Gehsteig auf Höhe des Bussteiges C1 verlassen, um an einer Personengruppe vorbeizugehen. 

Dabei hatte der junge Mann nicht bemerkt, dass sich ihm in Schrittgeschwindigkeit ein Linienbus näherte. Infolge des Zusammenstoßes erlitt er leichte Verletzungen, ein Rettungswagen brachte ihn vorsorglich ins Krankenhaus.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Aus der Garage in den Einzelhandel: Tasche51 in der Johannisstraße

2005 baute Christian Wippermann aus Osnabrück seinen Onlinehandel „Tasche51“ auf. Über die Jahre hinweg wurde das Sortiment immer größer:...

Tresor und Bargeld im Auto: Polizei fasst drei Kita-Diebe

Am frühen Mittwochmorgen sind Polizeibeamten bei einer Fahrzeugkontrolle am "Kurt-Schumacher-Damm" drei Diebe ins Netz gegangen. Gegen 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen