Aktuell 🎧Unfall auf der Autobahn A33 bei Osnabrück

Unfall auf der Autobahn A33 bei Osnabrück

-

Am späten Donnerstagnachmittag stießen mehrere PKW auf der Bundesautobahn A33 in Richtung Bielefeld im Bereich einer Wanderbaustelle zusammen. Vier Menschen wurden dabei verletzt.

Zwischen den Anschlussstellen Harderberg und Borgloh/Kloster Oesede mussten die Fahrzeuge zunächst verkehrsbedingt abbremsen. Eine Autofahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden PKW auf. Dieser geriet dabei ins Schleudern, erfasste ein Fahrzeug auf der Überholspur am Heck und rutschte dann in die rechte Leitplanke. Die auffahrende Fahrzeugführerin wurde schwer verletzt, drei weitere Insassen im gleichen Fahrzeug leicht. Sie wurden in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Die beiden weiteren Unfallbeteiligten blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Unfall geschah im Bereich einer Baustelle

Die Besatzung eines Rettungswagens aus Gütersloh sowie ein Feuerwehrkollege, die zufällig an der Einsatzstelle vorbeikamen, leisteten Erste Hilfe, während zwei Notarzteinsatzfahrzeuge sowie weitere Rettungswagen zur Einsatzstelle alarmiert wurden. Die Feuerwehr Oesede rückte ebenfalls an und stellte den Brandschutz sicher.

Verlezte konnten sofort professionell versorgt werden

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie für die anschließende Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten durch eine Spezialfirma, musste die Richtungsfahrbahn mehr als zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich bis zum Autobahnkreuz Osnabrück-Süd.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen