Aktuell Unfall auf der Autobahn 30 kurz vor Osnabrück

Unfall auf der Autobahn 30 kurz vor Osnabrück

-

Im Stau des Berufsverkehrs am Dienstagmorgen (ca. 8.00 Uhr), fuhr ein Golf-Fahrer auf der A30 Rheine Richtung Osnabrück, kurz hinter der Auffahrt Hasbergen/Gaste, auf abbremsende Fahrzeuge vor ihm auf. Dabei schob er insgesamt drei PKW ineinander.

Das auffahrende Fahrzeug sowie zwei weitere wurden dabei so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Durch die Unfallstelle und die Bergungsarbeiten auf dem linken Fahrstreifen, staute sich der Verkehr abermals für mehr als eine Stunde.

Verletzt wurde nach ersten Angaben der Helfer vor Ort niemand, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10-15 tausend Euro. Nach dem Unfall staute sich der Verkehr auf etwa 5 Kilometer über das Lotter Kreuz hinaus.

 

 



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Vor dem Portugal-Spiel – Worum es geht und warum Deutschland gewinnt

Wenn Schiedsrichter Anthony Taylor aus England am Abend um 18 Uhr das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Titelverteidiger...

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...




Deutschland will neue Sanktionen gegen Weißrussland

Foto: Weißrussland, über dts Berlin (dts) - Das Auswärtige Amt bringt neue Sanktionen gegen Weißrussland ins Spiel. Zusätzliche Sanktionen...

Außenminister fordert neuen Flüchtlings-Deal mit der Türkei

Foto: Türkische Flagge, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) fordert einen neuen Flüchtlingsdeal mit der Türkei....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen