Landkreis Osnabrück 🎧Unfall auf der A1 bei Bramsche: Bierlaster stößt gegen...

Unfall auf der A1 bei Bramsche: Bierlaster stößt gegen Leitplanke und verliert Ladung

-

Am späten Montagmittag (31. August 2020) kam es zu einem Unfall auf der A1 zwischen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden, bei dem ein LKW – beladen mit Bierflaschen – in eine Leitplanke fuhr und seine Ladung verlor.

Gegen 14:15 Uhr befuhr ein Lkw die A 1 zwischen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden und geriet – durch einen Fehler des 49-jährigen Lkw-Fahrers – nach rechts von der Fahrbahn ab, über den Seitenstreifen und in die Leitplanke. Die Leitplanke verbog sich dabei so stark, dass der Lkw von der Fahrbahn ab kam, allerdings nicht die Böschung herabstürzte.

Großteil der Bierladung verloren

Allerdings verlor der Bierlaster einen Großteil seiner Ladung. Die vollen Bierflaschen stürzten in den Böschungsbereich und wurden vom Wildschutzzaun aufgehalten. Die Fahrbahn wurde nicht verunreinigt und der Verkehr konnte uneingeschränkt an der Unfallstelle vorbeifließen.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Ordnungshüter überfordert mit StVO? Polizei hält und parkt auf Radweg

Fahrzeug der Osnabrücker Polizei blockiert den Radweg am Kollegienwall. / Foto: Privat Im Bußgeldkatalog der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist für das...

„Müssen an allen Ecken und Enden sparen“: Osnabrücks Finanzchef schwört die Stadt auf harte Zeiten ein

Stadtkämmerer Thomas Fillep (Archivbild) In der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause am Dienstagabend (27. September) stellte Osnabrücks Finanzchef Thomas Fillep...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen