Osnabrück 🎧Unbekannte stehlen Bargeld aus Opferstock in Osnabrück-Nahne

Unbekannte stehlen Bargeld aus Opferstock in Osnabrück-Nahne

-

Unbekannte haben im Osnabrücker Stadtteil Nahne einen an einer Kirche befindlichen Opferstock aufgebrochen und sich an dem darin enthaltenen Bargeld bereichert.

In einer Kirche am Nahner Kirchplatz brachen Unbekannte zwischen Sonntagmorgen, den 20. Dezember 2020 (10:30 Uhr) und Montagmorgen, den 21. Dezember 2020 (08:30 Uhr), einen Opferstock auf, nahmen das darin befindliche Bargeld und flüchteten. In einem Opferstock werden Geldspenden für die Kirche gesammelt. Wer Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Osnabrücker Polizei, Telefon 0541/327-2115.

Symbolfoto: Opferstock.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

5 nach 12: Globaler Klimastreik auch in Osnabrück

Nicht mehr ganz so voll wie im letzten Jahr: Deutlich weniger Demonstrantinnen und Demonstranten im Schlossgarten beim Globalen Klimastreik...

„Vereinsmanager“: 22-jähriger Osnabrücker erstellt App für das Organisieren von Vereinen

Medieninformatikstudent der Hochschule Osnabrück Simon Schnitker zeigt seine App "Vereinsmanager". / Foto: Simon Schnitker Nach zweieinhalb Jahren Entwicklung veröffentlicht der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen