Osnabrück Unbekannte setzen Eisenbahnwaggon des Piesberger Gesellschaftshauses in Brand

Unbekannte setzen Eisenbahnwaggon des Piesberger Gesellschaftshauses in Brand

-

Am Pfingstwochenende (29. Mai bis 1. Juni 2020) setzten Unbekannte einen Waggon des Piesberger Gesellschaftshauses in Brand. Darüber hinaus bereicherten sie sich an einem Lautsprecher und einer Kaffeemaschine.

Ein als Veranstaltungsort und Ideenwerkstatt genutzter Waggon des Piesberger Gesellschaftshauses am Süberweg (auf der Freifläche unterhalb des Gebäudes “Alter Steinbrecher”), wurde am Pfingstwochenende von Unbekannten heimgesucht. Der oder die Täter setzten zwischen Freitagnachmittag (29. Mai) und Montagmittag (1. Juni) die Inneneinrichtung in Brand und stahlen einen Lautsprecher sowie eine Kaffeemaschine. Zu einem Vollbrand kam es glücklicherweise nicht, allerdings beschädigte das Feuer Teile der Inneneinrichtung und zerstörte die Unterlagen von dort arbeitenden Studenten. Ermittler der Polizei Osnabrück bitten Zeugen, die im Bereich Süberweg/Fürstenauer Weg/Schwarzer Weg verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2215 oder 327-3240 entgegengenommen.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Kein Alkohol nach 23 Uhr trotz Erfolg vor Gericht – Ordnungsamt droht Osnabrücker Gastwirt mit 3.000 Euro Strafe

Vor Gericht Recht erhalten und es dann auch zu bekommen, obwohl im vorliegenden Fall nicht weniger als die grundgesetzlich...

Neue Vorwürfe nach Polizeieinsatz in der Redlingerstraße – Bestätigung steht aber noch aus

Nach einem Polizeieinsatz in der Redlingerstraße am vergangenen Freitagabend, von dem ein verwackeltes Handyvideo existiert, das auf 10 Sekunden...

USA bleiben Deutschlands wichtigster Exportabnehmer

Foto: Container, über dts Wiesbaden (dts) - Die Vereinigten Staaten bleiben das wichtigste Abnehmerland für deutsche Waren. Die deutschen...

RKI meldet fast 15.000 Corona-Neuinfektionen

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstag fast 15.000 Corona-Neuinfektionen gezählt. Das geht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen