Deutschland & die WeltUN-Sprecher: Bundeswehr-Hubschrauber in Mali abgestürzt

UN-Sprecher: Bundeswehr-Hubschrauber in Mali abgestürzt

-

Bamako (dts) – In der Region Gao in Mali ist ein Hubschrauber der Bundeswehr, der im Rahmen der Multidimensionalen Integrierten Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen (MINUSMA) im Einsatz war, abgestürzt. Das bestätigte ein Sprecher der UN-Mission am Mittwoch. An Bord des Hubschraubers hätten sich zwei Personen befunden.

Ihr Verbleib sei noch unklar. Medienberichten zufolge kamen die beiden Crewmitglieder ums Leben. Die Absturzursache ist noch unklar.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen