Deutschland & die WeltUmweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier

Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier

-


Foto: Svenja Schulze, über dts

Berlin (dts) – Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) isst nur Bio-Eier. „Ich habe mir Haltungsmethoden von Tieren angesehen und danach entschieden, dass ich nie wieder etwas anderes esse als Bio-Ei“, sagte die Ministerin der Wochenzeitung „Die Zeit“. Sie achte außerdem darauf, „Eier von Anbietern zu kaufen, bei denen sichergestellt ist, dass die männlichen Küken nicht im Schredder landen“.

Schulze ernährt sich seit ihrer Kindheit vegetarisch. „Ich esse schon lange kein Fleisch mehr“, so die Ministerin. Bei ihr sei das eher eine „instinktive Rebellion“ gegen die Eltern gewesen, „die sehr gerne und viel Fleisch gegessen haben“. Heute aber hält sie den Verzicht auf Fleisch auch aus Tierschutzgründen für richtig.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Nur in Osnabrück: Fahrrad-Parkverbot am Fahrradbügel

Ist es eine erneute Bewerbung des umstrittenen Stadtbaurats für einen weiteren Filmbeitrag von extra3 oder Mario Barth über besondere...

Osnabrück Fledder: Senior mit SUV nimmt Radfahrer die Vorfahrt

Der Radfahrschutzstreifen nutzte einem Radfahrer (34) nicht viel, als er am Samstagmorgen (3. Dezember) von einem SUV-Fahrer (61) vom...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen