Deutschland & die Welt Umweltministerin erwartet Fortschritte beim Klimagipfel

Umweltministerin erwartet Fortschritte beim Klimagipfel

-


Foto: Svenja Schulze, über dts

Berlin (dts) – Trotz wachsender internationaler Widerstände erwartet Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) Fortschritte bei der Klimakonferenz in Kattowitz. Es gehe nun um gemeinsame Regeln für den Klimaschutz. „Jeder soll nach dieser Konferenz wissen, was er zu tun hat, wie er Fortschritte beim Klimaschutz misst und transparent macht. Und jeder soll nachvollziehen können, was der andere tut“, sagte Schulze der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagsausgabe).

„So entsteht Verbindlichkeit und Vertrauen.“ Die Staaten dürften sich nicht davon beirren lassen, wenn sich große Länder wie die USA oder Brasilien vom Pariser Klimaabkommen abwenden. „Die Großen, die sich kurz wegducken, werden wiederkommen“, sagte Schulze. „Die Vernunft wird sich nicht dauerhaft aufhalten lassen.“ Zum Auftakt der Konferenz werden an diesem Montag zwei Dutzend Staats- und Regierungschefs in der polnischen Stadt erwartet. Deutschland wird von Schulze und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) vertreten.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Starke Logistikpartnerschaft für Osnabrück: Betreiberkonsortium für Containerterminal gegründet

Das Betreiberkonsortium für das neue Containerterminal am Osnabrücker Hafen, das die beiden Stadtwerke Osnabrück und Dortmund derzeit bauen, hat...

VAUND Erlebnis-Shop eröffnet in L&T in Osnabrück

“Testen, erleben und ausprobieren” – unter diesem Motto eröffnet ein Erlebnis-Store von VAUND in Osnabrück. Auf 130 Quadratmetern Shop-in-Shop-Fläche...




Oberster Verwaltungsrichter: Tesla wird nicht schlecht behandelt

Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg, über dts Leipzig (dts) - Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, Klaus Rennert, hält...

Ethikratsmitglied sieht Aufhebung der Impfpriorisierung kritisch

Foto: Warteschlange vor Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Ethikratsmitglied Andreas Lob-Hüdepohl hat die Aufhebung der Impfpriorisierung in mehreren...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen