Deutschland & die Welt Umweltbundesamt für schnelle Abschaffung des Dieselprivilegs

Umweltbundesamt für schnelle Abschaffung des Dieselprivilegs

-




Foto: Zapfsäule, über dts

Dessau-Roßlau (dts) – Der Präsident des Umweltbundesamtes, Dirk Messner, hat die im Vergleich zu Benzin geringere Besteuerung von Dieselkraftstoff als umweltschädliche Subvention kritisiert und die Bundesregierung zur schnellen Abschaffung des sogenannten Dieselprivilegs aufgerufen. “Am besten wäre es gewesen, wenn die Bundesregierung das längst abgeschafft hätte”, sagte Messner der “Rheinischen Post”. Das Dieselprivileg müsse, wie andere “umweltschädliche Subventionen”, so schnell wie möglich fallen.

Die Bundesregierung solle das auf ihre Agenda setzen. “Es passt nicht mehr in die Zeit, dass der Diesel so viel bessergestellt wird.” Deutschland solle in dieser Hinsicht Vorbild sein.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Bund Osnabrücker Bürger gegen Sonntags-Fahrverbot für Motorradfahrer

Der Bund Osnabrücker Bürger (BOB) spricht sich gegen das mögliche Verkehrsverbot für Motorradfahrer an Sonn- und Feiertagen aus und...

Justus Möser im Planetarium Osnabrück – „Was dann eigentlich die Kometen sind?“

Die dreiteilige Vortragsreihe zum 300. Geburtstag des Osnabrückers Justus Möser startet am Donnerstag, dem 13. August, um 19 Uhr...

Union und FDP für Maskenpflicht im Schulunterricht

Foto: Weggeworfener Mundschutz, über dts Brüssel (dts) - Die Unionsfraktion im Bundestag unterstützt eine Maskenpflicht notfalls auch im Unterricht,...

Lottozahlen vom Mittwoch (05.08.2020)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen