Aktuell 🎧"Umsatzrückgang vom Allerfeinsten" durch Dauerbaustelle

„Umsatzrückgang vom Allerfeinsten“ durch Dauerbaustelle

-

Die Baustelle in der Bierstraße ist nur wenige hundert Meter lang, die Bauarbeiten dauern nun schon fast neun Monate an.

Eine gesunde Frau hätte in der Zeit ein ordentliches Baby auf die Welt gebracht, was die hier machen verstehe ich einfach nicht mehr

Mit diesen Worten macht sich ein Anlieger Luft, der seinen Namen wegen der direkten Nachbarschaft und dem ansonsten guten Verhältnis zur Bauverwaltung lieber nicht abgedruckt sehen wollte.

Bereits im Oktober 2014 rückten die Bagger an

Baustelle Bierstraße OsnabrückWir haben bei den Stadtwerken nachgefragt, die für die laufenden Bauarbeiten in der Bierstraße zuständig sind. Die Bauarbeiten, die in zwei Abschnitte unterteilt wurden, begannen tatsächlich schon im Oktober des vergangenen Jahres, wurden aber bereits im November unterbrochen um den Weihnachtsmarkt nicht zu beeinträchtigen. Eine unglückliche Wetterlage sorgte dafür, dass erst Mitte Februar die Löcher wieder aufgemacht werden konnten, in die neue Strom-, Gas- und Wasserleitungen verlegt wurden. Die gute Nachricht für die Anleger: Bis Ende Juli sollen beide Bauabschnitt fertiggestellt sein!

Anlieger fühlen sich schlecht informiert

Im direkt angrenzenden Kartoffelhaus wird man dann eine ordentliche Durststrecke hinter sich haben. So gab es während der Bauarbeiten Tage, an denen das Mittagsgeschäft nahezu vollkommen wegbrach, denn statt gemütlich im Schatten vor dem Haus sitzender Mittagsgäste, regierte dort massiver Baustellenlärm.
Tage ohne Mittagsgeschäft „sowas kennen wir eigentlich nicht“, erklärt uns eine Thekenkraft, die ausgerechnet in dem Moment feststellt, dass das Telefon nicht mehr funktioniert – vermutlich auch eine Folge der Bauarbeiten.
„Wir als Anlieger wurden nicht rechtzeitig informiert“, klagt auch Karin Steinke-Klingenburg, Inhaberin der Altstädter Bücherstuben.

Baustelle Bierstraße Osnabrück
Wenn die Bauarbeiter am Nachmittag wieder abziehen ein einladendes Örtchen – vorher eher nicht.

Allerdings sei der direkte Kontakt zu den ausführenden Bauunternehmen gut, wird uns aus dem Kartoffelhaus berichtet.

Wann immer kurzfristig mal das Gas oder Wasser abgestellt werden musste, haben die Handwerker vor Ort rechtzeitig Bescheid gesagt.
Auch der kleine Biergarten vor der Gaststätte wurde von den Bauarbeitern in ihrer Planung berücksichtigt. Um diese Sitzplätze nicht mitten im Sommer abbauen zu müssen, wurde eine Baumaßnahme extra in das Frühjahr vorverlegt. So ist der Biergarten jetzt jeden Nachmittag bereit durstige Kehlen zu löschen, sobald die Bauarbeiter sich in den Feierabend verabschieden.

Die Laufkundschaft bleibt weg

Die Buchhändlerin der Altstädter Bücherstuben ist froh darüber, dass ihre Stammkunden ihr auch während der Bauarbeiten die Treue halten. Bei der Laufkundschaft hat sie aber – wie ihre Kollegen von der benachbarten Gastronomie – einen deutlich merkbaren Rückgang bemerkt.

Baustelle Bierstraße Rissmüllerplatz Osnabrück
Vor kurzem noch gefeiertes Kunstwerk – jetzt Teil einer Baustellen-Installation.

Stadtwerke-Sprecher Marco Hörmeyer bedauert, dass bei der Information der Anlieger vielleicht nicht alles optimal gelaufen ist und will das intern klären, damit so etwas nicht nochmal vorkommt. Neben den Verzögerungen durch Weihnachtsmarkt und Witterung wurden in den engen Gruben, die nur mit sehr viel Handarbeit ausgehoben werden konnten, auch noch unerwartet Bauschutt und alte Mauerreste gefunden, so der Unternehmenssprecher.
Es war wohl wie in der alten Fußballerweisheit: Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Spätestens im August ist diese Baustelle aber dann Geschichte. Für den Rest der Altstadt stehen allerdings schon im kommenden Jahr weitere Bauarbeiten an.

 

[mappress mapid=“75″]

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Vierter Platz bei den Paralympics – Osnabrücker Basketballer tragen sich in das Goldene Buch ein

Osnabrücker Basketballerin Lena Knippelmeyer und Bundestrainer Dennis Nohl tragen sich in das Goldene Buch des Rathauses ein. Da...

Classic Days: Faszinierende Oldtimer treffen in Osnabrück auf innovative Elektrofahrzeuge

Bei den ersten „Classic Days Osnabrück/Münster“ heißt es am Sonntag, 26. September: Classic Days meets E-Mobilität. / Foto: Stadtwerke...




Kauder meldet sich mit Asylrechts-Forderung zu Iran wieder zu Wort

Foto: Volker Kauder, über dts Berlin (dts) - Der Ex-Unionsfraktionsvorsitzende Volker Kauder hat sich mit der Forderung nach einer...

Grundrechtsprofessor sieht keine rechtlichen Probleme bei 2G

Foto: Impfpass mit Eintrag einer Biontech-Impfung gegen Corona, über dts Bochum (dts) - In der Debatte um eine landesweite...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen