Deutschland & die WeltUmsatz im Bauhauptgewerbe um acht Prozent gestiegen

Umsatz im Bauhauptgewerbe um acht Prozent gestiegen

-


Foto: Bauarbeiter, über dts

Wiesbaden (dts) – Im Juli 2017 sind die Umsätze im Bauhauptgewerbe um acht Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Zugleich waren im Bauhauptgewerbe 2,8 Prozent mehr Beschäftige tätig als im Juli 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Im Juni 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,4 Prozent gestiegen.

Der Umsatzanstieg zeigte sich im Juli in allen Bereichen des Bauhauptgewerbes. Im Hochbau erhöhten sich im Juli 2017 die Umsätze um 11,8 Prozent im Vergleich zum Juli 2016 und im Tiefbau um 5,4 Prozent, teilten die Statistiker weiter mit.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Weitere Bus-Ausfälle möglich: Stadtwerke reaktivieren Bus-Notfahrplan zu den Herbstferien

Bushaltestelle Rissmüllerplatz Angesichts der weiterhin sehr angespannten Personallage aktivieren die Stadtwerke Osnabrück wie bereits in den Sommerferien zu Herbstferienbeginn den Bus-Notfahrplan. Ab...

OSC Tigers gegen Göttingen Generals: Faires Spiel zum Saisonende

Footballspiel Osnabrück OSC Tigers gegen Göttingen Generals / Foto: Dieter Reinhard Für die Osnabrücker OSC Tigers ging es in diesem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen