Deutschland & die Welt Umfrage: Zuspruch für Online-Sprechstunden deutlich gestiegen

Umfrage: Zuspruch für Online-Sprechstunden deutlich gestiegen

-


Foto: Computer-Nutzerin, über dts

Berlin (dts) – Die Mehrheit der Bundesbürger würde den Arztbesuch angesichts der Coronavirus-Pandemie gerne ins Internet verlegen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach meinen zwei Drittel (66 Prozent) der Befragten, Ärzte sollten Online-Sprechstunden anbieten, um die Ansteckungsgefahr in der Praxis zu reduzieren.

Damit ist der Zuspruch für virtuelle Arztbesuche deutlich gestiegen: Im Frühjahr 2019 gaben in einer Umfrage von Bitkom noch 30 Prozent an, sie könnten sich die Wahrnehmung einer Online-Sprechstunde vorstellen, weitere fünf Prozent hatten dies zu diesem Zeitpunkt schon einmal getan. Für die Erhebung wurden mehr als 1.000 Personen in Deutschland ab 16 Jahren befragt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ernsting’s family eröffnet an der Kamp-Promenade in Osnabrück

Größer, schöner und freundlicher: Unter diesem Motto eröffnet am Freitag, den 4. Dezember 2020, die Ernsting’s family Filiale in...

Betrunkene Fahrgäste greifen Taxifahrer in Osnabrück an

Am Samstagabend, den 28. November 2020, griffen zwei alkoholisierte Fahrgäste ihren Taxifahrer an. Einer der Täter hat nach seinem...

Lehrergewerkschaft kritisiert “Flickenteppich” an Corona-Maßnahmen

Foto: Schule mit Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann,...

Moderna beantragt EU- und US-Zulassung für Corona-Impfstoff

Foto: Mann mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Cambridge (dts) - Das US-Biotechnologieunternehmen Moderna will sowohl in den USA als auch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen