Deutschland & die WeltUmfrage: Schüler wollen digitalisierte Ausbildungen

Umfrage: Schüler wollen digitalisierte Ausbildungen

-


Foto: Zwei Männer surfen im Internet, über dts

Berlin (dts) – Von den Schulabgängern, die eine Lehre anstreben, hält jeder vierte Ausbildungsberufe für interessanter, wenn sie mehr digitale Inhalte hätten. Das zeigt eine Umfrage für die Lernplattform Simpleclub unter 1.000 Schülern ab 16 Jahren, über die das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) berichtet.

Von denen, die sich bereits gegen eine Berufsausbildung entschieden haben, meint knapp jeder Fünfte, dass er oder sie sich bei zeitgemäßer Gestaltung der Ausbildung, also etwa mit digitalen Lern- und Übungsinhalten, eher für eine Lehre begeistern ließe. Doch auch das Gehalt spielt eine zentrale Rolle: Fast ein Viertel entscheidet sich gegen einen Ausbildungsberuf, weil sie davon ausgehen, dass man mit höheren Abschlüssen später mehr Geld verdient. Generell wünschen sich viele Schüler in der Schule mehr Informationen über Ausbildungsberufe: Das sagen immerhin gut ein Drittel derjenigen, die sich gegen eine Berufsausbildung entschieden haben und sogar über die Hälfte derjenigen, die eine Ausbildung anstreben. Und obwohl etwa im IT-Bereich zukünftig die größten Potentiale auf dem Arbeitsmarkt liegen, interessierten sich von den Schülern, die eine Lehre machten möchten, nicht mal fünf Prozent für Naturwissenschaften und Mint-Berufe.

Test49

Am beliebtesten sind Handwerksberufe, für die sich ein Viertel interessiert, gefolgt von den kaufmännischen mit 21 Prozent.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück: Fußgänger wurde von Pkw angefahren

Grüne Ampel (Symbolbild) Am Dienstagvormittag (30. November 2021) wurde ein Fußgänger von einem PKW angefahren. An einer ampelgeregelten Kreuzung hatte ein nach rechts...

Erneut getöteter Fahrradfahrer in Osnabrück: „Das Sterben auf unseren Straßen muss aufhören“

Unfälle zwischen Lkw und Radfahrern verursachen regelmäßig schwerste, auch tödliche Verletzungen. Am gestrigen Abend (29. November) ist ein Radfahrer...




Infektionsschutzgesetz wird nachgebessert

Foto: Abstandshinweis vor einem Laden, über dts Berlin (dts) - SPD, Grüne und FDP wollen das Infektionsschutzgesetz nachbessern. Das...

Große Mehrheit der Grünen-Bundestagsfraktion für Impfpflicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Bundestagsfraktion ist mit großer Mehrheit für eine allgemeine Impfpflicht. Am Dienstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen