Umfrage: Mehrheit zufrieden mit Steinmeiers Arbeit


Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts

Berlin (dts) – Zwei Drittel der Deutschen (68 Prozent) sind mit der Arbeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zufrieden. Im sogenannten „Trendbarometer“, welches vom Meinungsforschungsinstitut Forsa für RTL und n-tv ermittelt wird, gaben 20 Prozent der Befragten an, dass sie weniger zufrieden mit Steinmeiers Arbeit seien. Besonderen Anklang für seine Amtsausübung findet der Bundespräsident unter Anhängern der SPD (79 Prozent), der Grünen (80 Prozent) und der Union (80 Prozent).

Einzig die Anhänger der AfD bewerten seine Arbeit mehrheitlich negativ (49 Prozent). Im Vergleich zu seinen Vorgängern schneidet der zwölfte Bundespräsident nach einem Jahr Amtszeit gut ab: Mit Johannes Rau waren 54 Prozent der Deutschen zufrieden (im Jahr 2000), mit Horst Köhler 68 Prozent (2004) und mit Christian Wulff 61 Prozent (2011). Lediglich Joachim Gauck genoss bei einer Umfrage 2012 höheres Ansehen (73 Prozent). Die Daten für die Umfrage wurden am 10. und 11. April 2018 unter 1.003 Befragten erhoben.

25% Rabatt auf den Eintritt *klick*