Osnabrück 🎧Überschreitung des Schwellenwerts: Stadt und Landkreis Osnabrück verschärfen Corona-Regeln...

Überschreitung des Schwellenwerts: Stadt und Landkreis Osnabrück verschärfen Corona-Regeln trotzdem nicht

-

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Osnabrück liegt aktuell deutlich über dem Schwellenwert von 50. Landkreis und Stadt verschärfen die Corona-Regelungen trotzdem nicht.

Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für fünf Werktage am Stück. Stattdessen liegt nun jedoch die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten landesweit den fünften Tag in Folge über dem Schwellenwert von fünf Prozent. Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung sieht vor, dass Kreise und kreisfreie Städte in diesem Fall die Überschreitung feststellen sollen und ab dem übernächsten Tag erweiterte Schutzmaßnahmen gelten (Warnstufe 1). Hiervon weichen Landkreis und Stadt Osnabrück jedoch ab.

Neue Verordnung am kommenden Mittwoch

Hintergrund ist, dass das Land für den kommenden Mittwoch, 22. September, eine neue Verordnung angekündigt hat. Diese Verordnung wird einen besonderen Fokus auf die Hospitalisierung legen. Weil erweiterte Regeln, die Stadt und Landkreis nun beschließen könnten, wegen der bevorstehenden Veröffentlichung der neuen Verordnung in der kommenden Woche nur sehr kurzzeitig gelten würden, verzichten beide auf Veränderungen. So soll vermieden werden, dass kurz hintereinander erlassene neue Regeln Verwirrung in der Bevölkerung stiften.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




Lindner zufrieden mit Sondierungsergebnissen

Foto: Nach den Sondierungen von SPD, Grünen und FDP am 07.10.2021, über dts Berlin (dts) - FDP-Chef Christian Lindner...

DAX legt zu – Positive Signale aus den USA ermutigen

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen