Aktuell 🎧Über den Dächern von Osnabrück: Hoch hinaus mit ...

Über den Dächern von Osnabrück: Hoch hinaus mit …

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Auf der Maiwoche steht seit Donnerstag (12. Mai) ein ganz neues Riesenrad. Frisch eingeweiht haben auch wir einen Blick über die Dächer der Friedensstadt gewagt. Doch wir waren nicht allein, sondern hatten spannende Osnabrücker Persönlichkeiten bei uns in der Gondel sitzen.

SPD-Landtagsabgeordneter und Stadtratsmitglied Frank Henning hat uns als erster hoch hinaus begleitet. In einem kurzen Interview haben wir ihm spannende Fragen rund um seine Person und seine Arbeit gestellt – in luftiger Höhe mit einem tollen Ausblick über die Hasestadt. Wie sieht eigentlich so ein Tag als Abgeordneter aus? Wenn er sich entscheiden müsste: Schinkel oder Westerberg? Und wird er ein zweites Mal bei der Oberbürgermeisterwahl kandidieren? Auf all diese Fragen haben wir Antworten erhalten.

Folgt ihr uns schon auf Instagram?

Automatisch gespeicherter Entwurf

Unsere Interviewpartner wussten natürlich nicht, welche Fragen auf sie zukommen. Der Clou: Auf kleinen Zetteln notiert haben wir ihnen die Interviewfragen überreicht und sie mussten direkt und ungefiltert darauf reagieren. Aber Achtung: Unsere Gäste mussten dabei höhenfest sein, denn mit dem Riesenrad ging es 38 Meter in die Höhe.

Was aus unseren Interviews in luftiger Höhe geworden ist, seht ihr bei Instagram. Zwei von vier spannenden Gesprächen sind dort bereits online.

P. S. Es lohnt sich, uns auch dort zu folgen!  

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen