Osnabrück 🎧Über 2.000 Euro teures E-Bike in der Hasestraße gestohlen

Über 2.000 Euro teures E-Bike in der Hasestraße gestohlen

-

In der Hasestraße erbeuteten Diebe am Sonntag, den 26. Januar 2020, ein hochwertiges E-Bike. Die Polizei erhofft sich Hinweise zum Verbleib des Fahrrads.

Die Eigentümerin des Rades hatte dieses gegen 15 Uhr in Höhe eines dortigen Kinos an einem Metallgeländer angeschlossen. Als sie gegen 18 Uhr zurückkehrte, musste sie feststellen, dass Unbekannte das E-Bike gestohlen hatten. Das Trekkingrad der Marke Haibike, Modell SDuro Trekking 6.0, hat einen schwarzen Rahmen mit titan- und bronzefarbenen Elementen und ist mit einem 52cm-Rahmen, sowie einer Yamaha-Federgabel ausgestattet. Es hat einen Gesamtwert von über 2.000 Euro. Wer Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrrades geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Osnabrück, Telefon 0541/327-2215 oder 327-3240.

 

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Schwer verletzt: Transporter erfasst Radfahrerin an Kreuzung in Sutthausen

In einer Wohnsiedlung in Osnabrück-Sutthausen wurde am späten Freitagnachmittag (24.06.2022) die Fahrerin eines Rennrades von einem Kleintransporter erfasst und...

Friedensprojekt der Gedenkstätten Gestapokeller/Augustaschacht gibt ukrainischen Jugendlichen eine Stimme

Das Projekt "Meine Spur" möchte ukrainischen Jugendlichen einen Ort des Austausches geben. (von links) Birgit Dittrich (terre des hommes),...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen