Start Nachrichten Tui will eigene Hotels individueller vermarkten

Tui will eigene Hotels individueller vermarkten

-




Foto: Tui, über dts

Hannover (dts) – Der Reisekonzern Tui will die Preise für Hotelzimmer genauer als bisher nach der Lage staffeln. „Wir werden die Digitalisierung dazu nutzen, künftig jedes Hotelzimmer einzeln zu vermarkten“, sagte Tui-Chef Friedrich Joussen dem „Manager Magazin“ (18. April). Dies habe für die Kunden den Vorteil, dass sie vorher genau wüssten, wo im Hotel sich ihr Zimmer befindet, so Joussen.


Für sein Unternehmen habe die Neuerung den Vorteil, „dass wir die verschiedenen Lagen und Ausstattungen differenzierter bepreisen können“. Erste Tests hätten gezeigt, dass 30 Prozent der Kunden bereit seien, für ihr Wunschzimmer fünf bis zehn Euro mehr pro Nacht zusätzlich zu zahlen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Campingwirtschaft erwartet Rekordjahr

Foto: Wohnmobil, über dts Berlin (dts) - Camping wird in Deutschland immer beliebter. "2019 erwarten wir ein neues Rekordjahr", sagte Gunter Riechey, Präsident des...

Umfrage: Große Mehrheit besorgt um Zukunft des Verkehrs

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Die große Mehrheit der Bundesbürger sorgt sich um die Zukunft des Verkehrs. Das ergab eine Umfrage des...

Bereitschaft in AfD zum Wiedereinstieg in Atomkraft wächst

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - In der AfD wächst die Bereitschaft zu einem Wiedereinstieg in die Atomenergie. "Über die Frage einer möglichen...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code