Start Nachrichten Tui will eigene Hotels individueller vermarkten

Tui will eigene Hotels individueller vermarkten

-





Foto: Tui, über dts

Hannover (dts) – Der Reisekonzern Tui will die Preise für Hotelzimmer genauer als bisher nach der Lage staffeln. „Wir werden die Digitalisierung dazu nutzen, künftig jedes Hotelzimmer einzeln zu vermarkten“, sagte Tui-Chef Friedrich Joussen dem „Manager Magazin“ (18. April). Dies habe für die Kunden den Vorteil, dass sie vorher genau wüssten, wo im Hotel sich ihr Zimmer befindet, so Joussen.

Für sein Unternehmen habe die Neuerung den Vorteil, „dass wir die verschiedenen Lagen und Ausstattungen differenzierter bepreisen können“. Erste Tests hätten gezeigt, dass 30 Prozent der Kunden bereit seien, für ihr Wunschzimmer fünf bis zehn Euro mehr pro Nacht zusätzlich zu zahlen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

 

Lesenswert

Amazonas-Repräsentanten loben „Fridays for Future“-Bewegung

Foto: Greta Thunberg, über dts Berlin (dts) - Greta Thunberg und ihre Anhänger sind sehr wichtig für die Welt und das Klima. Diese Auffassung...

EU-Personal: Länder treffen erste Vorbereitungen für Sondergipfel

Foto: EU-Parlament in Straßburg, über dts Berlin (dts) - Die EU-Staaten treffen bereits erste Vorbereitungen für einen Sondergipfel der Staats-und Regierungschefs, bei dem die...

Giffey fordert von künftiger SPD-Spitze Fokus auf Bürgersicherheit

Foto: Franziska Giffey, über dts Berlin (dts) - Angesichts der schweren Krise der SPD fordert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ihre Partei auf, einen stärkeren Fokus...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code