Deutschland & die WeltTürkische Gemeinde kritisiert Schwenk der Regierung in Türkei-Politik

Türkische Gemeinde kritisiert Schwenk der Regierung in Türkei-Politik

-


Foto: Türkische Flagge, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, hat die neue Haltung der Bundesregierung für einen Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei kritisiert: „Die Pläne der Bundesregierung, die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei abzubrechen, sind ein Riesenrückschritt“, sagte Sofuoglu der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Das stärkt in Deutschland den Rechten und in der Türkei Erdogan den Rücken.“ Das Signal, dass die Türkei nicht zu Europa gehöre, sei falsch und schwäche die demokratischen Kräften in der Türkei, die dort versuchten die Demokratie zurückzugewinnen, sagte Sofuoglu.

Er mahnte: „Union und SPD tun im Bundestagswahlkampf so, als ob die Türkei nur aus Erdogan und seinen Anhängern besteht.“ Dabei sei die Mehrheit in der Türkei demokratisch gesonnen. „Die deutsche Regierung muss auch bedenken, dass es eine Zeit nach Erdogan geben wird.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Tierische Inventur: Wie zählt der Zoo Osnabrück eigentlich Fische, Ameisen oder Korallen?

Inventur im Zoo: Katja Lammers (wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zoo Osnabrück) zeigt, wie die Tierpfleger die Zebras zählen. /Foto: Ina...

Pressesprecherin des RKI spricht mit Osnabrücker Studierenden

16 Personen in 15 Video-Fenstern: Die Studierenden des Bachelors Kommunikationsmanagement am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück freuten sich, zusammen...




Jannis Niewöhner: Für neuen Film drei Monate Englisch gebüffelt

Foto: Jannis Niewöhner, über dts Berlin (dts) - Schauspieler Jannis Niewöhner hat für den Film "München - Im Angesicht...

IG BAU kritisiert Personalmangel in Aufsichtsbehörden

Foto: Glasfassade an einem Bürohaus, über dts Berlin (dts) - Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat die Bundesländer für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen