Start Nachrichten Trump will US-Soldaten an mexikanische Grenze schicken

Trump will US-Soldaten an mexikanische Grenze schicken

-




Foto: Donald Trump, über dts

Washington (dts) – US-Präsident Donald Trump will US-Soldaten an die Grenze zu Mexiko schicken. Mexiko täte nicht genug, um Drogenschmuggler an der Grenze aufzugreifen und sie zurückzuschicken, teilte Trump am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Einige Soldaten Mexikos hätten kürzlich Mitglieder der US-Nationalgarde mit Waffen bedroht, so der US-Präsident weiter.

Möglicherweise sei dies eine Ablenkungstaktik für Drogenschmuggler an der Grenze gewesen, so Trump. Zuletzt hatte der US-Präsident mehrfach angekündigt, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen zu lassen. Der Mauerbau war eines von Trumps zentralen Wahlversprechen bei der US-Präsidentschaftswahl 2016.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Mordfall Lübcke: CDU und SPD beantragen Sondersitzung

Foto: Deutscher Bundestag, über dts Berlin/Kassel (dts) - Am Dienstag haben CDU und SPD haben für kommende Woche eine Sondersitzung im Innenausschuss des Bundestages...

Daimler und BMW wollen Uber Konkurrenz machen

Foto: Uber-Taxi, über dts Hamburg (dts) - Die Autokonzerne Daimler und BMW wollen über ihre Tochterfirma Free Now künftig die US-Firma Uber direkt angreifen....

Grünen-Chef Habeck sieht sich als säkularen Christen

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Parteivorsitzende Robert Habeck bezeichnet sich selbst als säkularen Christen. "Ich bin in einer sehr christlichen...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code