Deutschland & die WeltTrump nach Korea-Gipfel in Deutschland nicht beliebter

Trump nach Korea-Gipfel in Deutschland nicht beliebter

-

Automatisch gespeicherter Entwurf


Foto: Kim und Trump am 12.06.2018, über dts

Berlin (dts) – Die Mehrheit der Deutschen hat nach dem Zusammentreffen von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ihren Blick auf Trump nicht verändert. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für Focus (1.007 Befragte am 12. und 13. Juni 2018). Auf die Frage, inwiefern sich ihre Beurteilung der Arbeit des US-Präsidenten durch den Gipfel verändert habe, antworteten 66 Prozent, dass ihr Bild von Trump unverändert sei.

Bei 12 Prozent hat sich die Beurteilung verschlechtert, bei 15 Prozent verbessert.


Automatisch gespeicherter Entwurf

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen