Start Nachrichten Trump kritisiert EU-Strafe für Google

Trump kritisiert EU-Strafe für Google

-




Foto: Google-Nutzer am Computer, über dts

Washington/Brüssel (dts) – US-Präsident Donald Trump hat die von der EU gegen Google verhängte Milliardenstrafe scharf kritisiert. „I told you so! The European Union just slapped a Five Billion Dollar fine on one of our great companies, Google. They truly have taken advantage of the U.S., but not for long!“, schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter.


Damit stellt der US-Präsident die Strafe gegen Google in einen Zusammenhang mit dem schwelenden Handelskrieg zwischen den USA und dem Rest der Welt. Die EU-Kommission hatte am Mittwoch wegen Missbrauchs seiner marktbeherrschenden Stellung beim Smartphone-Betriebssystem Android eine Strafe in Höhe von 4,34 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Weitere Strafen könnten folgen, wenn Google sein Verhalten nicht binnen 90 Tagen ändere, sagte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Merz warnt vor digitaler Abhängigkeit von China

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Zum Auftakt des CDU-Bundesparteitags in Leipzig hat der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz davor gewarnt, sich von der...

CDU-Parteitag: Strobl fordert klare inhaltliche Kursbestimmung

Foto: Thomas Strobl, über dts Berlin (dts) - CDU-Bundesvize Thomas Strobl fordert eine klare inhaltliche Kursbestimmung auf dem Parteitag in Leipzig. "Wir in der...

Dobrindt fordert Verbot von Negativzinsen

Foto: Alexander Dobrindt, über dts Berlin (dts) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat eine Offensive der Bundesregierung für mehr Rendite bei Sparanlagen gefordert. "Dafür sind...

Contact to Listing Owner

Captcha Code