Deutschland & die Welt Trittin sieht Ende des Verbrennungsmotors nahen

Trittin sieht Ende des Verbrennungsmotors nahen

-





Foto: Jürgen Trittin, über dts

Berlin (dts) – Ex-Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sieht das Ende des Verbrennungsmotors nahen. “Das hat China entschieden. China will keine Verbrennungsmotoren mehr, also muss die deutsche Autoindustrie handeln”, sagte der Grünen-Politiker der “Neuen Westfälischen” (Montagsausgabe).

Auf dem Weltmarkt seien schon bald gar keine Benzin- und Dieselfahrzeuge mehr zu verkaufen. “Wenn die Autobauer früher auf die Grünen gehört hätten, säßen sie heute nicht so in der Patsche”, sagte der Bundestagsabgeordnete dem Blatt. “Wir wollen auch keine Verbote, sondern ein Bonus-Malus-System”, fügte er hinzu.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Passend zum Ferienbeginn: Nettebad nimmt am Samstag wieder Regelbetrieb auf

Ab Samstag (18. Juli 2020) kehren das Nette- und das Schinkelbad weitgehend in den Normalbetrieb zurück. Auch der Freizeitbereich...

Todeskreuzung am Johannistorwall wird weiter entschärft – Bauarbeiten beginnen

Diese Kreuzung ist bei vielen Osnabrückern und Osnabrückerinnen als "Todeskreuzung" berüchtigt. Mit erneuten Umbauten soll sie während der Sommerferien...

Steuergewerkschaft: Finanzämter ab Herbst womöglich kulanter

Foto: Steuerbescheid, über dts Berlin (dts) - Der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, rechnet damit, dass die Finanzämter...

Thomas-Cook-Pleite: Bund registriert 57.000 Entschädigungs-Anträge

Foto: Thomas Cook, über dts Berlin (dts) - Zehntausende Kunden des insolventen Reiseanbieters Thomas Cook haben bisher eine Ausgleichszahlung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code