total unnütze Osnabrücker Fakten 49074

Seit dem 1. Juli 1993 gibt es in Deutschland fünfstellige Postleitzahlen. Damals hieß es Abschied nehmen von der „4500“, die lange Zeit identitätsstiftend war für die gesamte Stadt Osnabrück.

Das vormalige vierstellige Postleitzahlensystem erlaubte es anhand der Postleitzahl die Bedeutung einer Stadt zu erkennen.  Sieben bundesdeutsche Großstädte bekamen eine Tausender-Zahl, deren führende Ziffer bis in die 70er Jahre ausreichte um die Post richtig ans Ziel zu senden. Die 2 stand für Hamburg, 3 für Hannover, 4 für Düsseldorf, 5 für Köln usw.; und Osnabrück hatte – als „kleine Großstadt“ – eben die 45; später dann 4500.
Während der Westen auch gleich Postleitzahlen für die DDR reserviert hatte, baute man „drüben“ ein eigenes System auf, dass leider nicht kompatibel mit dem West-System war, weshalb nach der Wende alles neu kommen musste.

Postleitzahlen und Stadtteile passen nicht sauber zueinander

Inzwischen ist die fünfstellige 49074 die Nummer für die Innenstadt. Manch einer mag sich freuen wenn seine Straße noch der 49076 (Westerberg) und nicht dem deutlich profaneren Eversburg (49090) zugeschlagen wurde, dass sich seine Ziffernkombination mit Pye – auf der anderen Seite des Kanals – teilt. Und so unklar – auch in den Osnabrücker Köpfen – definierte Stadtteile wie „Gartlage“ sind auch im Postleitzahlwesen echte Zwitter und gehören sowohl zur Innenstadt (49074), aber auch zur Dodesheide (49088) . nicht aber in den Schinkel (49086), wie manch einer vermuten möchte.
Der Westerberg teilt sich seine Postleitzahl 49076 zudem mit Atter und Teilen der Weststadt, die aber auch mit von Hellern (49078 ) abgedeckt wird.

Osnabrücks Postleitzahlen spiegeln sich in Michigan

In den USA – obwohl deutlich größer als die Bundesrepublik – werden hingegen sogar einzelnen Straßen oder Kleinstsiedlungen eigene Postleitzahlen zugeschlagen. So kommt es, dass im Städtchen mit dem exotisch klingenden Namen Kalamazoo (immerhin 74tsd. Einwohner) in Michigan, ein Bereich längs der Nazareth Road, sich etwas weniger als 150 Empfängeradressen die Postleitzahl 49074 teilen. Vorangestellt wir diesem „ZIP Code“ die Ortsangabe „Nazareth“, entsprechend der dort vorbeiführenden Straße.

In und um Kalamazoo in Michigan, das zwischen Chicago und Detrot liegt, haben übrigens auch alle anderen „Osnabrücker Postleitzahlen“ ihre „Geschwister“. Wer selbst suchen will findet mit dem Hometownlocator und dem US Statisticatlas zwei gute Hilfsmittel.

Hier alle weiteren total unnützen Osnabrücker Fakten.