Aktuell 🎧Tödlicher Unfall: LKW erfasst Fußgängerin in Dissen

Tödlicher Unfall: LKW erfasst Fußgängerin in Dissen

Unfall passiert beim Abbiegen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am Dienstagmittag (16.11.2021) kam es zu einem verheerenden Unfall in Dissen im Landkreis Osnabrück. Eine Fussgängerin wurde im Industriegebiet von einem Lastwagen erfasst und erlag ihren Verletzungen noch vor Ort.

Um 13:05 Uhr wurden die Rettungskräfte zur Unglücksstelle an der Industriestraße gerufen. An einer Kreuzung war ein Lastwagen aus der Dissener Heide gekommen und wollte nach rechts in die Industriestraße einbiegen. Er erfasste dabei die Fußgängerin und schleifte sie mehrere Meter mit. Die Frau blieb unter dem LKW liegen und wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Dissen befreit.

Frau gerät unter LKW

Die Besatzungen eines Rettungswagens, ein Notarzt und die Crew des Rettungshubschraubers Christoph 13 aus Bielefeld rückten an, um das Leben der 24-Jährigen zu retten. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Auch der 50-jährige LKW-Fahrer wurde vor Ort medizinisch betreut.

Ein Notfallseelsorger kam ebenfalls zur Einsatzstelle und kümmerte sich um den LKW-Fahrer und Zeugen des Unfalls.

Notfallseelsorger vor Ort

Die Freiwillige Feuerwehr Dissen war mit drei Fahrzeugen und 21 Rettern vor Ort. Sie unterstüzten im weiteren Verlauf den Rettungsdienst und sicherten die Einsatzstelle ab.

Neben der Einsatzdokumentation durch die Streifenbeamten der Polizei nahmen Beamte des Verkehrsunfalldienstes den Unfallort genau auf. Im Anschluss an die Rettungsmaßnahmen setzten sie dazu ein spezielles Messverfahren (Phidias) ein. Dabei wurde ein Raster auf der Fahrbahn angelegt, ausgemessen und zusammen mit den Unfallspuren abfotografiert. Aus der Kombination dieser Daten lässt sich später am Computer eine fotorealistische Abbildung erstellen.

Für die Unfallaufnahme musste die Straße bis zum Abend gesperrt werden.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

Immer mehr Menschen im Bistum Osnabrück treten aus der Kirche aus

Ein grauer Tag für das Bistum: Immer mehr Menschen verlassen die katholische Kirche. / Foto: Carla Obrock Im Bistum Osnabrück...

Jetzt anmelden: Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz am 10. Juli

Der große Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz findet am Sonntag, 10. Juli, von 9 bis 16 Uhr statt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen