Osnabrück Ticketverkauf für Nürnberg-Brückentag startet am Donnerstag

Ticketverkauf für Nürnberg-Brückentag startet am Donnerstag

-




Der Brückentag gegen den 1. FC Nürnberg rückt immer näher. Ab dem morgigen Donnerstag, den 16. Januar 2020, haben Vereinsmitglieder bis zum 21. Januar die Chance, exklusiv Karten zu erwerben. Der freie Ticketverkauf startet am 22. Januar, parallel zum Verkauf für das Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue.

Am Donnerstag, den 16. Januar, beginnt der Vorverkauf für den Brückentag gegen den 1. FC Nürnberg. Für die Partie, die am 8. Februar um 13:00 Uhr an der heimischen Bremer Brücke ausgetragen wird, haben zunächst ausschließlich Vereinsmitglieder ein exklusives Vorkaufsrecht. Am Mittwoch, den 22. Januar, beginnt der freie Verkauf, parallel startet der ebenfalls freie Vorverkauf für den Brückentag gegen den FC Erzgebirge Aue, am 21. Februar.

Vorkaufsrecht: 1 Mitgliedskarte = 4 Tickets

Die registrierten Mitglieder aller Vereinsabteilungen erhalten vom 16. Januar um 10:00 Uhr bis zum 21. Januar ein exklusives Vorkaufsrecht auf maximal vier Tickets pro Person – solange der Vorrat reicht! Das Vorkaufsrecht kann entweder im Fanshop an der Bremer Brücke oder im Online-Shop sowie über die Ticket-Hotline in Anspruch genommen werden, sofern die Mitgliedschaft bereits mit einem Online-Konto verknüpft wurde. Auch aus datenschutzrechtlichen Gründen kann das Mitglieder-Vorkaufsrecht bei dem Spiel nicht an anderen Vorverkaufsstellen wie L&T genutzt werden.

Freier Verkauf ab dem 22. Januar

Nach dem exklusiven Vorkaufsrecht für die Vereinsmitglieder startet der freie Verkauf am 22. Januar um 10:00 Uhr. Dann sind die noch zur Verfügung stehenden Eintrittskarten ohne Beschränkung der Anzahl für den Brückentag gegen den Bundesligaabsteiger 1. FC Nürnberg im Fanshop an der Bremer Brücke, im L&T Sporthaus, über die Ticket-Hotline, den Online-Shop und alle weiteren freien EVENTIM-Vorverkaufsstellen erhältlich.


Flutlichtspiel gegen Aue

Parallel zum freien Verkauf für die Partie gegen den 1. FC Nürnberg beginnt am 22. Januar auch direkt der freie Verkauf für den Brückentag gegen den FC Erzgebirge Aue. Das Flutlichtspiel gegen die „Veilchen“ findet statt am Freitagabend, den 21. Februar um 18.30 Uhr.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

 

aktuell in Osnabrück

Klinikum Osnabrück etabliert neues Verfahren für Patienten mit Leberzirrhose

Ein interdisziplinäres Team von Röntgenärzten, Gastroenterologen und Narkoseärzten hat in Osnabrück erstmals ein neues Verfahren zur Behandlung von Komplikationen...

Kommt das Stadthaus 3 als Neubau in die Bierstraße?

Ist der Grünen Ratsfraktion das Durchschlagen des Gordischen Knotens gelungen, der sich aus dem sachlich bislang von Stadtbaurat Frank...

Klaus Teuber: “Catan hat mir Freiheit geschenkt”

Darmstadt (dts) - Für den Spieleautor Klaus Teuber ist das vor 25 Jahren erschienene und weltweit erfolgreiche Brettspiel "Die...

Nach Schießerei mit sechs Toten: Erneut Schüsse in Rot am See gemeldet

Foto: Polizei, über dts Rot am See (dts) - Nach der Schießerei am Freitag im baden-württembergischen Rot am See...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code