Osnabrück 🎧Tickets für OsnabrückHalle ab 27. Dezember nur noch online

Tickets für OsnabrückHalle ab 27. Dezember nur noch online

-

Die OsnabrückHalle öffnet ihre Vorverkaufsstelle letztmals am 23. Dezember 2019. Besucher können Eintrittskarten für Veranstaltungen in der OsnabrückHalle wie gehabt weiterhin online über deren Homepage kaufen.

Die Türen des Ticket-Services der OsnabrückHalle bleiben ab dem 27. Dezember 2019 dauerhaft geschlossen. „Wir tragen damit in erster Linie der zunehmend digitalen Abwicklung von Kartenkäufen Rechnung“, so Jan Jansen, Geschäftsführer der OsnabrückHalle. Tickets können jedoch wie gehabt weiterhin online über die Homepage der OsnabrückHalle gekauft werden.

Gutscheine können weiterhin eingelöst werden

Für Kartenkäufer, die ihre Tickets weiterhin gerne direkt erwerben möchten, besteht in Osnabrück und Umgebung die Möglichkeit, in den diversen Vorverkaufsstellen analog Tickets zu kaufen. Gutscheine der OsnabrückHalle können ebenfalls weiter eingelöst werden.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

18 Festnahmen und 36 Durchsuchungen bei Großrazzia gegen Schleuser

(Symbolbild) Polizei Im Kampf gegen die internationale Schleusungskriminalität fand am Dienstag (5. Juli) ein länderübergreifender Großeinsatz von Staatsanwaltschaften und Polizei...

Mit Röntgentechnik entdeckt: Osnabrücker Zöllner finden Drogen im Wert von rund 2,2 Millionen Euro bei LKW-Kontrolle

Mithilfe von Röntgentechnik fanden die Osnabrücker Zöllner mehr als 108 Kilogramm Rauschgift. / Foto: Hauptzollamt Osnabrück Am Montagmittag (4. Juli)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen