KulturTheater Osnabrück stellt Spielbetrieb bis voraussichtlich Ende August ein

Theater Osnabrück stellt Spielbetrieb bis voraussichtlich Ende August ein

-

Einen regulären Spielbetrieb wird es bei den Städtischen Bühnen in der Saison 2019/20 nicht mehr geben. Die Verantwortlichen hoffen, mit Beginn der nächsten Saison wieder öffnen zu können.

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osnabrück und der Aufsichtsrat der Städtischen Bühnen haben beschlossen, den regulären Spielbetrieb des Theaters Osnabrück bis zum Ende der laufenden Saison, also dem 12. Juli 2020, einzustellen. Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen und der hygienischen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb bis auf weiteres nicht ermöglicht werden. Die Zeit bis zur Sommerpause wird genutzt, um für die Mitarbeiter des Theaters und für das Publikum die Voraussetzungen zu schaffen, mit Beginn der neuen Spielzeit ab Ende August den Spielbetrieb unter Beachtung aller notwendigen Hygieneanforderungen wiederaufzunehmen. Im Hinblick darauf werden der künstlerische Probenbetrieb und die Arbeit von Technik und Werkstätten derzeit so umorganisiert, dass Gefährdungen ausgeschlossen sind.

Das Theater plant darüber hinaus, in den nächsten Wochen einzelne Sonderveranstaltungen an externen Orten oder auch im Theater selbst anzubieten, wenn sie möglich erscheinen. Nähere Informationen dazu werden rechtzeitig veröffentlicht.


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen