Aktuell Teures E-Bike am Moskaubad gestohlen

Teures E-Bike am Moskaubad gestohlen

-



Nachdem im Verlauf der letzten Woche bereits drei E-Bikes gestohlen wurden, geriet nun das vierte E-Bike in Diebeshand. Das teuere E-Bike wurde Mittwochnachmittag (13. November 2019) am Moskaubad entwendet.

Unbekannte haben Mittwochnachmittag am Moskaubad ein teures Pedelec gestohlen. Das graue Herrenrad der Marke Rotwild, Modell R.T+ ähnelt optisch einem Mountainbike, stand verschlossen vor dem Hallenbad und wurde von den Tätern in der Zeit zwischen 16:20 Uhr und 16:55 Uhr mitgenommen. Hinweise zum Verbleib des Fahrrades nimmt die Osnabrücker Polizei unter den Telefonnummern 0541/327-2115 oder 0541/327-3203 entgegen.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Vom Schinkelberg zur Rosenburg – “Corona-Karfreitag” in Osnabrücks größtem Stadtteil

Auch zu diesem Wochenende startet unser Autor Wolfgang Niemeyer einen Spaziergang mit der Kamera, um uns scheinbar von allen...

Polizei löst “Corona-Party” auf – Gäste extra aus München und Hamburg nach Osnabrück angereist

Einen unerfreulichen Einsatz erlebten Beamte der Osnabrücker Polizei am Freitagmorgen in der Bohmter Straße (Osnabrück Gartlage). Die Gäste einer...

Rheinland-Pfalz lästert über NRW-Soforthilfenpanne

Foto: Landtag von Rheinland-Pfalz, über dts Mainz (dts) - Rheinland-Pfalz hat die lange Bearbeitungsdauer der Corona-Soforthilfen rechtfertigt und dabei...

Kretschmann begrüßt Corona-Hilfsmaßnahmen für EU-Staaten

Foto: Winfried Kretschmann, über dts Stuttgart (dts) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) begrüßt Hilfsmaßnahmen für EU-Staaten wie Spanien...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code