Landkreis Osnabrück Testungen in Schlacht- und Zerlegebetrieben: Keine Coronafälle in einem...

Testungen in Schlacht- und Zerlegebetrieben: Keine Coronafälle in einem Schlachthof im Osnabrücker Nordkreis

-

In der letzten Woche  sorgte ein Coronaausbruch in einem Zerlegebetrieb in Dissen für Schlagzeilen. Jetzt hat der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück die Beschäftigten in einem Schlachthof im Nordkreis auf das Coronavirus getestet. Das Ergebnis ist erfreulich.

Keiner der getesteten 158 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist infiziert. In ganz Niedersachsen werden derzeit Schlacht- und Zerlegebetriebe getestet, die Werkvertragsarbeiter beschäftigen. Hintergrund sind die umfangreichen Corona-Ausbrüche in mehreren Betrieben des Bundeslands. Den Auftakt im Osnabrücker Land machte nun der Schlachthof im Nordkreis. Im Anschluss wird der Gesundheitsdienst sechs weitere Betriebe mit rund 700 Beschäftigten überprüfen. Derzeit erfolgt die Abstimmung mit den jeweiligen Unternehmen zu den organisatorischen Rahmenbedingungen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Bachelor Niko Griesert startet “emotionale und krasse Reise” – und Papa Wolfgang schaut direkt mal vorbei

Der erste aus unserer Hasestadt kommende Bachelor legt los: Niko Grieserts Liebesabenteuer startete am Mittwochabend (20. Januar) um 20:15...

Corona: Impf-Schreiben an Verstorbene versandt

Zum Versand der Impf-Schreiben an Personen ab 80 Jahren greift das Land Niedersachsen auf die Datenbank des Postdienstleisters DHL...

Wirtschaftsweisen-Chef: Neustart der US-Handelsbeziehungen möglich

Foto: Container, über dts Berlin (dts) - Der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, hält einen Neustart der internationalen Handelsbeziehungen...

Städte- und Gemeindebund NRW verlangt mehr Mittel für Ordnungsämter

Foto: Politesse verteilt Knöllchen, über dts Düsseldorf (dts) - Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds NRW, Christof Sommer, verlangt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen