Start Nachrichten Tennis-Doppel Krawietz und Mies gewinnt French Open

Tennis-Doppel Krawietz und Mies gewinnt French Open

-




Foto: Tennis, über dts

Paris (dts) – Die deutschen Tennisspieler Kevin Krawietz und Andreas Mies haben die French Open gewonnen. Durch den Sieg holten sie am Samstagabend den ersten Grand-Slam-Titel eines deutschen Tennis-Doppels seit 82 Jahren. Der Coburger Krawietz und der Kölner Mies setzten sich in Paris gegen die beiden Franzosen Jérémy Chardy und Fabrice Martin mit 6:2, 7:6 (7:3) durch.

Die letzten deutschen Doppel-Sieger bei einem Grand-Slam-Turnier waren Gottfried von Cramm und Henner Henkel im Jahr 1937.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Millionen Mahnverfahren gegen Arbeitslose

Foto: Jobcenter in Halle, über dts Berlin (dts) - Jobcenter und Arbeitsagenturen haben im vergangenen Jahr in mehr als 6,5 Millionen Fällen wegen Rückzahlungsforderungen...

Maas hat hohe Erwartungen an ukrainischen Präsidenten

Foto: Ukrainische Flagge, über dts Berlin/Kiew (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas erwartet vom neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Fortschritte im Kampf gegen die Korruption...

Fall Lübcke löst bei Kommunalpolitikern Ängste aus

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Kassel (dts) - Der offenbar rechtsextremistische Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) löst bei Kommunalpolitikern, die von Rechtsextremisten...

Contact to Listing Owner

Captcha Code