Osnabrück Teilstück im Pyer Kirchweg in Osnabrück ab Montag voll...

Teilstück im Pyer Kirchweg in Osnabrück ab Montag voll gesperrt

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die Stadtwerke Osnabrück verlegen ab Montag, den 31. August, nicht nur neue Versorgungsleitungen an der Wesereschstraße – auch am Pyer Kirchweg werden neue Wasser-, Strom und Telekommunikationsleitungen verlegt.

Ab Montag wird ein Teilstück des Pyer Kirchwegs voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH verlegt im Abschnitt zwischen Blaushügel und Moorweg neue Strom-, Gas- und Telekommunikationsleitungen. Die Arbeiten sollen bis Ende November andauern. Die Busse der Linien 18, 581, 582, N18 und 169 fahren in dem Zeitraum die Haltestelle „Moorweg“ nicht an.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Vollversammlung der Handwerkskammer: Viele Osnabrücker Gewerke brauchen Hilfe

„Die Handwerkskammer wird gerade in solch schwierigen Zeiten als Dienstleister für unsere rund 11.00 Betriebe mit ihren fast 100.000...

Bürgerstiftung startet Kunstaktion um Osnabrücker Corona-Alltagshelden zu danken

Viele Menschen leisten außergewöhnliches in der Corona-Krise. Die Osnabrücker Bürgerstiftung will sich mit einer besonderen Kunstaktion bedanken. Für die Bürgerstiftung...

2. Bundesliga: Darmstadt überrollt Braunschweig

Foto: Schiedsrichter, über dts Darmstadt (dts) - Am neunten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 zuhause...

Österreich fordert Kompensation bei EU-Empfehlung gegen Skiurlaub

Foto: Fahne von Österreich, über dts Wien (dts) - Die österreichische Regierung kündigte an, auf europäische Kompensationen zu bestehen,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion