Osnabrück 🎧Teilstück im Pyer Kirchweg in Osnabrück ab Montag voll...

Teilstück im Pyer Kirchweg in Osnabrück ab Montag voll gesperrt

-

Die Stadtwerke Osnabrück verlegen ab Montag, den 31. August, nicht nur neue Versorgungsleitungen an der Wesereschstraße – auch am Pyer Kirchweg werden neue Wasser-, Strom und Telekommunikationsleitungen verlegt.

Ab Montag wird ein Teilstück des Pyer Kirchwegs voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH verlegt im Abschnitt zwischen Blaushügel und Moorweg neue Strom-, Gas- und Telekommunikationsleitungen. Die Arbeiten sollen bis Ende November andauern. Die Busse der Linien 18, 581, 582, N18 und 169 fahren in dem Zeitraum die Haltestelle „Moorweg“ nicht an.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Museum am Schölerberg kooperiert mit Bertha-von-Suttner-Oberschule

Ganz im Sinne von BNE: Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c der Bertha-Von-Suttner-Oberschule bauen gemeinsam mit Christina Springmeyer (Mitte)...

Junge Liberale Osnabrück-Stadt wollen mit Annahita Magsoodi in den Landtagswahlkampf ziehen

FDP (Symbolbild) / pixabay Die Jungen Liberalen Osnabrück - Stadt (JuLis) haben Annahita Maghsoodi als ihre Spitzenkandidatin für die Landtagswahl...




FDP setzt auf Abschaffung von EEG-Umlage noch 2022

Foto: Solaranlage, über dts Berlin (dts) - FDP-Klima-Experte Lukas Köhler hält zur Entlastung der Stromverbraucher die Abschaffung der EEG-Umlage...

Lauterbach sieht Deutschland weit entfernt von Lockerungen

Foto: Menschen mit Maske, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hält deutlich mehr Impfungen bei den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen