Osnabrück Teilstück des Haster Wegs ab 4. August voll gesperrt

Teilstück des Haster Wegs ab 4. August voll gesperrt

-



Ab kommenden Dienstag, den 4. August, wird ein Teilstück des Haster Wegs voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH erneuert im Abschnitt zwischen Vechtaer Hof und Dammer Hof die Kanalisation. Die Arbeiten sind voraussichtlich Mitte September abgeschlossen.

Die Umleitung führt in beide Richtungen über den parallel verlaufenden Dinklager Weg und ist ausgeschildert. Da auch die Busse der Linien 10/20, 14, 162 und 511 diese Umleitung fahren, wird im gesamten Verlauf des Dinklager Wegs ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die stadtauswärtige Haltestelle „Dammer Hof“ wird in den Dinklager Weg verlegt, die beiden stadteinwärtigen Haltestellen „Dammer Hof“ und „Dinklager Weg“ werden am Haster Weg um einige Meter verlegt. Für Fußgänger ist der Durchgang und für Radfahrer die Durchfahrt entlang der Baustelle frei.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Nur jeweils eine neue Corona-Infektion in Stadt und Landkreis Osnabrück innerhalb 24 Stunden

Eine deutliche Entspannung zeigen die aktuellen Zahlen zur Pandemielage, die am Samstagmorgen vom für den Gesundheitsschutz auch in der...

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Forsa: SPD und Grüne legen deutlich zu

Foto: Michael Kellner, Annalena Baerbock, Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Zum ersten Mal seit Wochen ist die...

Merkel: Humanitäre Hilfe löst Probleme nicht langfristig

Foto: Argentinien: Eine arme Familie wühlt im Müll, über dts Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht Geld-...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen