Osnabrück Teilbereich der Schwenkestraße in Osnabrück-Eversburg für mehrere Tage gesperrt

Teilbereich der Schwenkestraße in Osnabrück-Eversburg für mehrere Tage gesperrt

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Ab dem 21. Oktober 2020 erneuern die Stadtwerke Osnabrück (SWO) einen Kanalhausanschluss in der Schwenkestraße in Eversburg. Für die Dauer der Bauarbeiten wird ein Teilbereich der Straße voll gesperrt.

Wegen Kanalarbeiten ist ein Teilbereich der Schwenkestraße im Osnabrücker Stadtteil Eversburg ab Mittwoch, den 21. Oktober, für mehrere Tage voll gesperrt. Konkret erneuert die SWO Netz im Abschnitt zwischen Atterstraße und Triftstraße einen Kanalhausanschluss. Die Arbeiten sind voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen. Fußgänger und Radfahrer können die südlich des Bahnübergangs gelegene Baustelle in diesem Zeitraum passieren. Für Anlieger ist die Zufahrt auf die Grundstücke frei.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Ohne uns wird’s still in Osnabrück: Initiator Thomas Schenk hofft auf starkes Interesse an Benefiz-CD

"Ich hoffe sehr, daß die Leute die CD auch kaufen. Denn was wir hier in Osnabrück machen, das ist...

BA zahlte 2020 für Kurzarbeitergeld 22,1 Milliarden Euro aus

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nürnberg (dts) - Die Arbeitszeitverkürzungen infolge der Corona-Pandemie und ein zeitweiser Rekordstand von...

Berichte: Hertha BSC entlässt Labbadia – Auch Preetz muss gehen

Foto: Fans von Hertha BSC, über dts Berlin (dts) - Hertha BSC hat seinen bisherigen Cheftrainer Bruno Labbadia offenbar...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen