Osnabrück 🎧Teil des Rundwanderweges am Piesberg bis Oktober gesperrt

Teil des Rundwanderweges am Piesberg bis Oktober gesperrt

-

Besucher von Osnabrücks höchstem Punkt werden sich voraussichtlich bis Oktober auf einen Umweg einstellen müssen. Aufgrund von Bauarbeiten ist eine Teilstrecke des Rundwanderwegs gesperrt.

Wanderer müssen sich am Piesberg auf einen kleinen Umweg einstellen: Der Rundwanderweg Piesberg wird ab sofort auf dem Streckenabschnitt zwischen Fürstenauer Weg/Schwarzer Weg und Stüveschacht bis voraussichtlich Oktober für die Öffentlichkeit gesperrt. Grund sind Bauarbeiten für die kommende Feldbahntrasse vom Halt Museum Industriekultur bis zum Feldbahnhalt Stüveschacht. Die Umleitung führt entlang der Lechtinger Straße. Der Fachbereich Umwelt und Klimaschutz bittet um Verständnis.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Zurück aus Florida: Frieda Bühner spielt wieder für die GiroLive-Panthers Osnabrück

Bis zum Ende der Saison 21/22 war die damals 17 jährige Basketballerin eine der Hoffnungsträgerinnen bei den Basketball-Erstligisten aus...

Böses Erwachen im Schinkel: Schon wieder Rohrbruch in der Schützenstraße

Alle paar Jahre wieder bersten es im Osnabrücker Schinkel die Wasserrohre: Nach einem Wasserrohrbruch am frühen Sonntagmorgen (27.11.2022)  ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen