Deutschland & die Welt Tausende Demonstranten fordern Flüchtlingsaufnahme aus Moria

Tausende Demonstranten fordern Flüchtlingsaufnahme aus Moria

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Protestplakat nach Brand in Flüchtlingslager Moria, über dts

Berlin (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – In Berlin und anderen deutschen Städten haben mehrere Tausend Menschen für eine Aufnahme von Flüchtlingen aus dem griechischen Lager Moria demonstriert. “Unsere Gesellschaft ist solidarisch und wir wollen Menschen hier und jetzt willkommen heißen”, teilte die Aktivistin und Gründerin des Bündnisses “Seebrücke”, Liza Pflaum über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Aufgerufen zur Demonstration, die unter dem Motto “Es reicht! Wir haben Platz!” stand, hatte die Hilfsorganisation “Pro Asyl”, die die Aufnahme von allen Flüchtlingen aus dem abgebrannten Lager Moria fordert.

Laut Polizeiangaben lag die Teilnehmerzahl in Berlin im mittleren vierstelligen Bereich. Die Veranstalter sprachen hingegen von 11.000 Teilnehmern.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Krisenmanagerinnen von Stadt und Landkreis bitten um Verständnis: Es geht nicht darum jetzt auszuloten, was noch möglich ist

Die aktuell voranschreitenden Infektionszahlen, mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 sowohl im Landkreis wie auch in der Stadt Osnabrück,...

Osnabrücker Bäder im Standby-Modus – Stadtwerke fahren vorerst Betrieb herunter

Der „Lockdown Light“ wird auch in Osnabrück spürbar: Ab kommenden Montag, 2. November, schließen die Stadtwerke vorerst ihre Bäder-...

FDP: Schnelltests auch von Nicht-Medizinern durchführen lassen

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die FDP will die Antigen-Schnelltests in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern auch durch nicht-medizinisches...

Nach Dresdner Messerangriff: FDP verlangt Merkels Anteilnahme

Foto: Dresden bei Nacht, über dts Berlin (dts) - In einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen