Deutschland & die WeltTarifverdienste steigen 2017 voraussichtlich um 2,3 Prozent

Tarifverdienste steigen 2017 voraussichtlich um 2,3 Prozent

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)


Foto: Euromünzen, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Tarifverdienste werden im Jahresdurchschnitt 2017 voraussichtlich um 2,3 Prozent höher liegen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Dienstag mit. Berücksichtigt wurden dabei tarifliche Grundvergütungen und tariflich festgelegte Sonderzahlungen wie Einmalzahlungen, Jahressonderzahlungen oder tarifliche Nachzahlungen.

Ohne Sonderzahlungen werden die tariflichen Monatsverdienste voraussichtlich um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresdurchschnitt 2016 steigen. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung prognostiziert in seinem aktuellen Jahresgutachten für das Jahr 2017 einen Anstieg der Verbraucherpreise um 1,7 Prozent. Damit liegt die Verdienstentwicklung der Tarifbeschäftigten im Jahr 2017 oberhalb der Preissteigerung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




Grüne knüpfen weiteren Mali-Einsatz an Bedingungen

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Berlin (dts) - Die verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Agnieszka Brugger, will die Fortsetzung des Bundeswehr-Einsatzes...

Ampelkoalition plant Sofortzuschlag für einkommensschwache Familien

Foto: Frauen mit Kleinkindern, über dts Berlin (dts) - Die Ampelkoalition will Familien mit geringem Einkommen mit einem nach...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen