Archiv Am Kurt-Schumacher-Damm gibt es nun Q1 in beiden Fahrtrichtungen

Am Kurt-Schumacher-Damm gibt es nun Q1 in beiden Fahrtrichtungen

-


 

Nach einigen Wochen Umbauzeit stehen am Kurt-Schumacher-Damm 2 alle Zeichen auf Neueröffnung. Die alte SCORE-Tankstelle ist gewichen, seit Dienstag erstrahlt der Standort im neuem Gewand: als moderne Q1 Tankstelle.


 

Es ist eine ganz besondere Woche für Sonja Al-Wazani. Nach fast zwei Monaten darf die 41-Jährige wieder ans Werk gehen und ihren Kunden „die Wünsche von den Lippen ablesen“, wie sie selbst betont. Die Tankstelle am Kurt-Schumacher-Damm sei wie ihr zweites Zuhause, wo sie gerne selbst an vorderster Front aktiv wird. Dank der neu geschlossenen Kooperation mit der Q1 Energie AG, wurde ihre Wirkungsstätte – die zuletzt baulich sehr in die Jahre gekommen ist – nun nach modernsten Maßstäben von Grund auf renoviert.

Frederick Beckmann, Vorstand bei der Q1 Energie AG, die bundesweit unter anderem über 200 Tankstellen betreibt, hebt den Umfang der Umbaumaßnahmen besonders hervor. Das in Osnabrück ansässige Energieunternehmen investierte sowohl in einen komplett neuen Shop- und Kassenbereich, als auch in neue Technik. So zieren nun moderne Multimedia-Zapfsäulen das Tankfeld der neuen Q1 Tankstelle, die gesamte technische Infrastruktur wurde auf den neuesten Stand gebracht. „Nur so werden wir unseren hohen, selbst auferlegten Qualitätsansprüchen gerecht“, sagt Beckmann.

Erfahrene Tankstellen-Fachfrau

Dass die Zusammenarbeit mit Sonja Al-Wazani als Partnerin vor Ort geführt wird, freut Beckmann besonders. „Frau Al-Wazani kann auf 20 Jahre Erfahrungen als erfolgreiche Tankstellenbetreiberin für verschiedene Marken zurückblicken.“ Darüber hinaus pflege sie einen außerordentlich vertrauensvollen Kontakt zu ihren Kunden, die laut Al-Wazani die zwischenzeitliche Schließung sehr bedauerten.

Am Dienstag, pünktlich um 6 Uhr morgens, öffneten sich wieder die Türen der Tankstelle. Sonja Al-Wazani war schon seit Tagen gespannt, wie die Reaktionen bei den Stammkunden ausfallen werden. „Die Tankstelle hat jetzt nicht nur ein hoch attraktives Erscheinungsbild, sondern auch einen extrem schönen Shop. Das wird unseren Kunden sicher mehr als gefallen“, ist sie überzeugt.

Doppelt auftanken: Für den Fahrer gibt´s Kaffee

Zur Neueröffnung des Standortes hatte sich das Osnabrücker Unternehmen Q1 überdies etwas Besonderes einfallen lassen: „Unter dem Motto „Jetzt doppelt auftanken!“ erhält jeder Kunde ab einer Tankung in Höhe von zehn Euro auf Wunsch eine mittlere Kaffeespezialität gratis dazu“, erklärt Lena von Salzen, Leiterin Marketing bei Q1. Der Aktionszeitraum erstrecke sich über 14 Tage nach Neueröffnung.

[mappress mapid=”734″]

Foto: Daniel Hopkins


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Henning-Beben? Zwei Mitglieder verlassen SPD Ratsfraktion Osnabrück

Spätfolge der Kür von Frank Henning zum Oberbürgermeister-Kandidaten in der vergangenen Woche? Ein "Henning-Beben"?  Zwei Frauen verlassen nach Informationen unserer...

Osnabrücker GRÜNE fordern Debatte über stärkere Teilhabe junger Menschen, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte im Stadtrat

Im Vorfeld der Kommunalwahl fordern die GRÜNEN eine parteiübergreifende Diskussion über die stärkere Teilhabe von jungen Menschen, Frauen und...

Brandbrief des Mittelstands zur Homeoffice-Verordnung

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Der Mittelstand hat die geplante Homeoffice-Verordnung der Bundesregierung scharf kritisiert. Das geht...

Kantar/Emnid: 43 Prozent für Söder als Unions-Kanzlerkandidat

Foto: Markus Söder, über dts Berlin (dts) - Nur eine Minderheit der Deutschen hält den neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen