Deutschland & die Welt T-Systems: Verkauf von Großrechnergeschäft an IBM stockt

T-Systems: Verkauf von Großrechnergeschäft an IBM stockt

-





Foto: Telekom-Logo, über dts

Bonn (dts) – Der Verkauf des Betriebs von Großrechnern der Telekom-Tochter T-Systems an IBM verzögert sich. „Die Prüffrist wurde bis zum 9. Juli 2019 verlängert“, sagte ein Sprecher des Bundeskartellamtes dem „Handelsblatt“. Die Behörde muss die Fusion genehmigen.

Die Verlängerung des Verfahrens könnte ein Hinweis auf Bedenken der Wettbewerbshüter sein. Rund 400 Mitarbeiter in sechs Ländern sollen laut „Handelsblatt“ von T-Systems zu IBM wechseln. IBM kauft T-Systems demnach zudem die Großrechner ab. Bestehende Kundenverträge sollen von T-Systems fortgeführt werden, der Umsatz aber zu großen Teilen an IBM weitergegeben werden, schreibt die Zeitung weiter. T-Systems-Chef Adel Al-Saleh hatte angekündigt, das Unternehmen auf profitable Kernbereiche zu trimmen. Der Betrieb von Großrechnern gehört offenbar nicht dazu. IBM ist in dem Segment sehr stark aufgestellt. Doch genau aus diesem Grund könnten die Wettbewerbshüter Bedenken haben. Auf Anfrage der Zeitung wollten sich weder T-Systems noch IBM zu dem Verfahren äußern.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Erste Mobilitätsstationen in Haste und in Düstrup sollen Busverkehr mit anderen Verkehrsmitteln vernetzen

"Umsteigen" war das zentrale Wort bei der Präsentation von Osnabrücks beiden ersten Mobilitätsstationen, von denen die Installation in Haste...

Osnabrücker LMIS AG spendet an Hospiz

Am 20. Januar übergab das IT-Unternehmens LMIS AG eine Spende in Höhe von 1180 Euro an das Osnabrücker Hospiz....

Entwicklungsminister: Situation von Flüchtlingen in Libyen verbessern

Foto: Libyen, über dts Berlin (dts) - Nach der Berliner Libyen-Konferenz hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) eine Initiative der...

Thüringen: Mohring pocht auf Verschiebung von Ministerpräsidenten-Wahl

Foto: Thüringer Landtag, über dts Erfurt (dts) - Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring dringt auf eine Verschiebung der Ministerpräsidenten-Wahl...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code