Deutschland & die Welt SUV fährt in Passanten - Zwei Tote in Frankfurt

SUV fährt in Passanten – Zwei Tote in Frankfurt

-


Foto: Krankenwagen, über dts

Frankfurt/Main (dts) – In Frankfurt ist ein SUV-Fahrer am Nachmittag in mehrere Fußgänger und einen Radler gefahren, dabei kamen zwei Personen ums Leben. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr im Ostend, der Fahrer eines BMW der X-Reihe war in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Dabei wurden drei auf dem Bürgersteig befindliche Personen schwer verletzt sowie ein Fahrradkurier.

Ein 62-jähriger Fußgänger sowie der bislang unbekannte Radler erlagen später ihren Verletzungen. Die Personalien des BMW-Fahrers sind unbekannt, ebenfalls, wie viele Insassen sich zum Unfallzeitpunkt in dem Wagen befanden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Lazio Rom landet mit XXL-Privatjet für Spiel gegen Dortmund am Flughafen FMO

Spätestens ab 23 Uhr ist das Ruhrgebiet, eine der bedeutendsten Metropolregionen der Welt, vom internationalen Luftverkehr abgeschnitten, dann schaltet...

Innenstadtverkehr soll in Osnabrück mit Sensoren und Computerunterstützung flüssig gehalten werden

"Wo stockt der Verkehr aktuell in der Hasestadt?" Vor allem aber auch: "Wo wird es sich voraussichtlich in einer...

Hausärzteverband will faire Bezahlung von Ärzten in Impfzentren

Foto: Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Hausärzteverband hat Länder und Kommunen aufgefordert, für eine angemessene Bezahlung...

Vodafone will in Deutschland auf 100 Prozent Öko-Strom umstellen

Foto: Vodafone, über dts Düsseldorf (dts) - Das Telekommunikations-Unternehmen Vodafone hat angekündigt, in Deutschland auf 100 Prozent Öko-Strom umzustellen....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen