Aktuell sunmaker bleibt Hauptsponsor des VfL Osnabrück

sunmaker bleibt Hauptsponsor des VfL Osnabrück

-




Der VfL Osnabrück hat seine Partnerschaft mit Hauptsponsor sunmaker um zwei Jahre verlängert. Somit unterstützt der Online-Wettanbieter die Lila-Weißen auch in den nächsten beiden Saisons auf höchster Partnerebene.

Im Rahmen der Vertragsverlängerung wurde das Leistungspaket erneut ausgeweitet und bietet sunmaker noch mehr Sichtbarkeit im Stadion an der Bremer Brücke sowie weitere Online-Präsenzen. Die Zusammenarbeit zwischen sunmaker und dem VfL Osnabrück besteht bereits seit der Saison 2016/17.

Mehrwert langjähriger Partnerschaften

„Wir freuen uns sehr darauf, die für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit weitere zwei Jahre fortzusetzen. Kontinuität ist ein wichtiger Baustein für sportlichen Erfolg. Dass wir die Partnerschaft mit sunmaker bereits zu einem recht frühen Zeitpunkt der laufenden Saison verlängern konnten, hat uns Planungssicherheit für die 3. Liga und 2. Bundesliga gegeben. Das Vertrauen von sumaker in unseren Verein zahlt sich nun auf dem gemeinsamen Weg in die 2. Bundesliga für beide Seiten aus“, so VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend.


Der Marketing Director von Sunmaker freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, in den nächsten zwei Jahren mit unserer sunmaker-Sonne auf der Brust des VfL präsent zu sein und den Lila-Weißen auch in der 2. Bundesliga treu zur Seite zu stehen. Durch die Zusammenarbeit stärken wir auch weiterhin unsere Präsenz im deutschen Fußball und unterstützen einen ambitionierten Club auf seinem Weg zum Erfolg.“


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

 

aktuell in Osnabrück

Erste Mobilitätsstationen in Haste und in Düstrup sollen Busverkehr mit anderen Verkehrsmitteln vernetzen

"Umsteigen" war das zentrale Wort bei der Präsentation von Osnabrücks beiden ersten Mobilitätsstationen, von denen die Installation in Haste...

Osnabrücker LMIS AG spendet an Hospiz

Am 20. Januar übergab das IT-Unternehmens LMIS AG eine Spende in Höhe von 1180 Euro an das Osnabrücker Hospiz....

INSA: Union und SPD legen leicht zu

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) legen CDU/CSU (27,5 Prozent), SPD (13...

Stromwirtschaft beklagt zögerliche Energiepolitik

Foto: Umspannwerk, über dts Berlin (dts) - Die deutsche Stromwirtschaft übt harte Kritik an der Energiepolitik der großen Koalition....
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code