Deutschland & die Welt Subventionsstreit: EU führt Zölle auf US-Produkte ein

Subventionsstreit: EU führt Zölle auf US-Produkte ein

-


Foto: Container, über dts

Brüssel (dts) – Im Subventionsstreit um den US-Flugzeugbauer Boeing will die Europäische Union Strafzölle auf US-Importe erheben. Das kündigte EU- Kommissionsvize Valdis Dombrovskis am Montag an. Eine Verhandlungslösung ist demnach jedoch weiterhin möglich.

Die Welthandelsorganisation (WTO) hatte der EU zuletzt über 3,9 Milliarden US-Dollar an Sanktionen gegen die USA genehmigt. Im Kern geht es in dem Streit um Subventionen der USA für Boeing, die als unzulässig bewertet wurden. Zuvor hatte die WTO bereits EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus als unzulässig eingestuft und den USA Strafzölle zugestanden.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




RKI meldet 1016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 7,2

Foto: Robert-Koch-Institut, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 1.016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das...

Grüne fordern Abschaffung des Transsexuellengesetzes

Foto: Delegierter hält Rede auf Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen hoffen durch die Regenbogenfarben-Debatte im Fußball...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen