Deutschland & die Welt Studie: Pestizid-Belastung bei jedem zweiten Teilnehmer aus NRW

Studie: Pestizid-Belastung bei jedem zweiten Teilnehmer aus NRW

-


Foto: Menschen, über dts

Düsseldorf (dts) – Eine von den Grünen in Auftrag gegebene Analyse hat bei jedem zweiten Studienteilnehmer aus NRW Pestizide im Körper nachgewiesen. Das berichtet die “Rheinische Post” (Mittwochsausgabe). Bei der europaweiten Studie, die auf einem neuartigen Haartest beruht, wurden 148 Haarproben aus sechs europäischen Ländern auf 30 Pestizide untersucht.

Die 25 Teilnehmer aus NRW verteilen sich auf sämtliche Altersgruppen und Regionen des Landes. “Die Ergebnisse sind alarmierend. Jede zweite Testperson in NRW hat substantielle Mengen endokrine Disruptoren im Körper”, sagte der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold der Zeitung. “Die Ergebnisse müssen ein Weckruf sein, das Zulassungsverfahren für Pestizide zu verschärfen.” Die Studie sei wegen der kleinen Datenbasis nicht repräsentativ. “Aber als Pilot-Studie sollte sie zumindest Anlass für eine Folgestudie auf breiterer Datenbasis sein”, so der Grünen-Politiker. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) sagte zu der Studie: “Wir werden uns die wissenschaftlichen Kriterien und die Aussagekraft der Ergebnisse genau ansehen.”

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Knapp 200 Schüler an Heiligenwegschule im Schinkel auf Corona getestet

Nachdem bei einigen Schülerinnen und Schülern der Heiligenwegschule in Osnabrück Schinkel eine Corona-Infektion festgestellt wurde, hat die zuständige Gesundheitsbehörde...

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück stagniert

Erstmals seit Beginn dieser Woche liegt die für die Region Osnabrück gemeldete Zahl der festgestellten Corona-Neuinfektionen nahezu auf dem...

Pofalla bezeichnet Petersburger Dialog als “wichtiger denn je”

Foto: Angela Merkel und Wladimir Putin, über dts Berlin (dts) - Der Leiter des Petersburger Dialoges, Ronald Pofalla (CDU),...

Seehofer plant Studie zu Rassismus in der ganzen Gesellschaft

Foto: Mohrenstraße, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) arbeitet offensichtlich an einer Studie zu Rassismus in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen