Deutschland & die Welt Studie: Mehrheit wünscht sich Dominanz der Mehrheitskultur

Studie: Mehrheit wünscht sich Dominanz der Mehrheitskultur

-


Foto: Menschen, über dts

Berlin (dts) – Fünfzig Prozent der Westdeutschen und sechzig Prozent der Ostdeutschen wollen laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, dass das künftige Zusammenleben in Deutschland durch eine Anpassung der Migranten an die Mehrheitskultur geprägt ist. Das berichtet die Wochenzeitung “Die Zeit”. In der Studie wurden die Teilnehmer befragt, wie sie sich ein “Zusammenleben in kultureller Vielfalt” vorstellen.

Die über 40-Jährigen votierten in dem neuen “Religionsmonitor” mit einer deutlichen Mehrheit für eine Anpassung der Migranten. Die Mehrheit der unter 40-Jährigen wünscht sich dagegen ein Zusammenwachsen der Kulturen. Der “Religionsmonitor” wird von Yasemin El-Menouar verantwortet. “Ich möchte mit unseren Daten die emotionalen Integrationsdebatten versachlichen”, sagte sie. Integration betreffe nicht nur Migranten, sondern alle. Deshalb wurde die Gesamtbevölkerung befragt. El-Menouar sieht die Tendenz des Monitors positiv: “Entscheidend bleibt am Ende jedoch der Generationenwandel: ein starkes Ja zur Vielfalt.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute-Nachricht des Tages: Startknopf gedrückt für die Weihnachtsbeleuchtung in Osnabrück

"Die Stadt strahlt, die Lichter gehen nicht aus", mit diesen Worten brachte Ira Klusmann vom Osnabrücker City Marketing (OCM)...

Wallenhorst: Fahrrad stößt mit PKW zusammen – Rettungskräfte müssen Auto- und Radfahrer reanimieren

Am Nachmittag (23. November) kam es in Wallenhorst zu einem schweren Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers sowie eines PKW's. Sowohl...

Einheits-Kommission: Zukunftszentrum für Europäische Transformation

Foto: S-Bahn-Station am Brandenburger Tor in Berlin, über dts Berlin (dts) - Die von der Regierung eingesetzte Kommission "30...

Rasant steigende Baukosten belasten die Deutsche Bahn

Foto: Bahn-Zentrale, über dts Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn stößt bei dem größten Erneuerungsprogramm ihrer Geschichte auf Probleme....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion