Deutschland & die WeltStudie: Internetblogs werden häufig für Schleichwerbung missbraucht

Studie: Internetblogs werden häufig für Schleichwerbung missbraucht

-


Foto: Computer-Nutzer, über dts

Berlin (dts) – Internetblogs werden häufig für Schleichwerbung missbraucht. Das legt laut eines Berichts des „Spiegel“ eine Studie der Universität Oldenburg und der privaten Hochschule BiTS nahe. Mehr als die Hälfte der 389 untersuchten, zumeist von Privatleuten geführten Blogs trennten demnach Werbung nicht sauber von redaktionellen Inhalten.

In zahlreichen Fällen hätten die Blogbetreiber Produkte getestet oder Dienstleistungen wie Reisen in Anspruch genommen und dafür mit Firmen zusammengearbeitet – ohne dies, wie vorgeschrieben, als PR zu kennzeichnen. Dazu sind auch Blogs gesetzlich verpflichtet. Als besonders bedenklich stuft die Studie Blogs über Reisen, Schuhe und Essen ein.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Museum am Schölerberg kooperiert mit Bertha-von-Suttner-Oberschule

Ganz im Sinne von BNE: Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c der Bertha-Von-Suttner-Oberschule bauen gemeinsam mit Christina Springmeyer (Mitte)...

Junge Liberale Osnabrück-Stadt wollen mit Annahita Magsoodi in den Landtagswahlkampf ziehen

FDP (Symbolbild) / pixabay Die Jungen Liberalen Osnabrück - Stadt (JuLis) haben Annahita Maghsoodi als ihre Spitzenkandidatin für die Landtagswahl...




Ukraine bittet bei Scholz um Waffen

Foto: Olaf Scholz am 8.12.21, über dts Berlin/Kiew (dts) - Die Ukraine bekräftigt ihre Bitte um Verteidigungswaffen und erhofft...

Berlin bewertet Passagierflüge über Ukraine noch als sicher

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine stellt nach Einschätzung des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen