Deutschland & die Welt Strobl hält erneute Grenzschließungen für möglich

Strobl hält erneute Grenzschließungen für möglich

-


Foto: Grenzmarkierung, über dts

Stuttgart (dts) – Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl (CDU), hält eine erneute Schließung europäischer Binnengrenzen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ausdrücklich für möglich. “Man darf die Frage nach Grenzschutz, Grenzkontrollen und Grenzschließungen in Europa nicht leichtfertig behandeln. Natürlich sind sie nicht auszuschließen, sie sind Ultima ratio”, sagte der baden-württembergische Innenminister den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Im vergangenen Frühjahr seien Grenzschließungen “dringend notwendig und auch erfolgreich” gewesen. Die Beschlüsse des EU-Gipfels nannte Strobl “richtige Schritte”. Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende appellierte eindringlich an die Bürger, den Grenzverkehr auf das absolut Notwendige zu beschränken.

“Für Grenzübertritte aus Jux und Tollerei, vielleicht zum Skifahren, habe ich keinerlei Verständnis”, sagte er. “Auch offene Grenzen sind kein heiliger Gral, Gesundheit und Leben gehen vor.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Eisige Stimmung und ein weiterer Kuss beim Bachelor

Hoch hinaus und tief unter die Erde geht es in Datewoche fünf für den Bachelor und einige der Single-Damen....

Dritte Abstrichaktion: Verhaltener Optimismus bei FRONERI nach Corona-Ausbruch

Die Ergebnisse der dritten Abstrichaktion beim Eishersteller FRONERI in Osnabrück liegen vor. Demnach blieb das Ausbruchsgeschehen weitestgehend auf die...

Tourismusbeauftragter rechnet mit Auslandsurlaub im Sommer

Foto: Menschen am Strand, über dts Berlin (dts) - Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), erwartet, dass die...

Bayern-SPD will Landesliste zur Bundestagswahl im Stadion bestimmen

Foto: SPD-Logo, über dts München (dts) - Trotz bundesweiter Proteste nach ähnlichen Veranstaltungen plant Bayerns SPD-Landesverband am 13. März,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen