Aktuell Streitigkeiten in Baumstraße in Osnabrück enden mit einer lebensgefährlich...

Streitigkeiten in Baumstraße in Osnabrück enden mit einer lebensgefährlich verletzten Person

-



Am frühen Samstagmorgen (23. November) kam es im Bereich der Baumstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei der eine der beiden Personen lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand gerieten die 32 und 40 Jahre alten Männer gegen 06.20 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber einer Diskothek aus noch ungeklärter Ursache in Streit. Dabei soll der 40-Jährige den jüngeren Mann in der Folge mit einem Messer so erheblich verletzt haben, dass zunächst eine Lebensgefahr angenommen werden musste. Der mutmaßliche Täter konnte wenig später in Tatortnähe von der Polizei festgenommen werden.

Ermittlungen dauern an


Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurde der Osnabrücker gestern dem Haftrichter vorgeführt, der für den Mann die Untersuchungshaft anordnete. Das ebenfalls aus Osnabrück stammende Opfer befindet sich aktuell nicht mehr in Lebensgefahr. Die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes dauern an.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen. Die neuen Busse bekommen ein Totwinkel-Sicherheitssystem und die dreckige Diesel-Zusatzheizung entfällt...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Hermann Otto Solms zieht sich aus FDP-Spitze zurück

Foto: Hermann Otto Solms, über dts Berlin (dts) - Kurz vor seinem 80. Geburtstag zieht sich Hermann Otto Solms...

Bund und Länder wolle Schulen und Kitas offenhalten

Foto: Kita, über dts Berlin (dts) - Flächendeckende Schließungen von Schulen und Kitas sollten trotz steigender Corona-Infektionszahlen unbedingt vermieden...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen