Deutschland & die Welt Stoltenberg bekräftigt Forderung nach höheren Rüstungsausgaben

Stoltenberg bekräftigt Forderung nach höheren Rüstungsausgaben

-




Foto: Jens Stoltenberg, über dts

Brüssel (dts) – NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat seine Forderungen nach höheren Verteidigungsausgaben Deutschlands und anderer NATO-Mitglieder bekräftigt. “Wenn wir mehr Europa wollen, dann muss Europa mehr für die Verteidigung tun”, sagte Stoltenberg dem “Spiegel”. Zugleich wies er Vorwürfe zurück, er sei in der Allianz das Sprachrohr von US-Präsident Donald Trump, der Deutschland und andere NATO-Partner wiederholt scharf wegen ihrer aus seiner Sicht zu niedrigen Verteidigungsausgaben angegriffen hatte.

“Es war nicht Präsident Trump, der die NATO aufgefordert hat, mehr in die Verteidigung zu investieren”, so der NATO-Generalsekretär. Das seien die NATO-Mitglieder selbst gewesen bei ihrem Gipfel 2014. Bei diesem NATO-Gipfel in Wales hätte auch Deutschland dem Ziel zugestimmt, die nationalen Verteidigungsausgaben in Richtung zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts zu steigern. “Und der US-Präsident hieß Barack Obama”, so Stoltenberg. Dass er als Generalsekretär auf die Einhaltung dieser Versprechen dränge, sei selbstverständlich. “Außerdem geben wir nicht mehr Geld für die Verteidigung aus, weil der US-Präsident das will”, sagte der NATO-Generalsekretär dem “Spiegel”. Man tue es “für unsere eigene Sicherheit.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ab sofort gilt in Niedersachsen ein “Besuchsverbot” auf eigenem Grundstück und in den eigenen Vier Wänden

Am Freitagabend kristallisierte sich langsam heraus, welche teils drastischen Verschärfungen die überraschende Baumarkt-Öffnung in Niedersachsen begleiten. Neben einem von zahlreichen...

Ab sofort jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten

Jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten aus dem Buch "Mein VAU-EFF-ELL!" Das Buch ist ab sofort bei Bücher...

Scholz kündigt weitere Hilfen für Unternehmen an

Foto: Frau an einem Laptop, über dts Berlin (dts) - Finanzminister Olaf Scholz hat weitere Corona-Hilfen für deutsche Unternehmen...

Finanzminister gegen Steuersenkungen

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Angesichts der Coronakrise hat Finanzminister Olaf Scholz vor Steuersenkungen gewarnt. "Die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code